HomeHome   SitemapSitemap   KontaktKontakt   MediadatenMediadaten   DatenschutzDatenschutz   ImpressumImpressum  
Home

Start

Wissenschaftliche Qualität ist uns wichtig, mehr zum Peer Review Verfahren ...


News News
Editorial Editorial
Wissenschaft aktuell Wissenschaft aktuell
Ernährungslehre Ernährungslehre
Online-Fortbildung Online-Fortbildung
Mitteilungen Mitteilungen
Basiswissen Basiswissen
Weiterbildung Weiterbildung
Kurz & bündig Kurz & bündig
Im Focus Im Focus
Medien Medien
Summaries
Inhaltsverzeichnisse Inhaltsverzeichnisse
Jahresinhaltsverzeichnis Jahresinhaltsverzeichnis

Fortbildung & Seminare
Wie geht das? Wie geht das?
Sammeln Sie Punkte Sammeln Sie Punkte
Zu schwer oder zu leicht? Zu schwer oder zu leicht?
Monatsthema Monatsthema
Aktuelle Fortbildung Aktuelle Fortbildung
Vergangene Fortbildungen Vergangene Fortbildungen
Absolvierte Fortbildungen Absolvierte Fortbildungen

Neu aufgelegt!


Beate und Helmut Heseker
Nährstoffe in Lebensmitteln


Alexandra Schek
Ernährungslehre kompakt



Neue Fachbücher !














Ernährungsratgeber bei
Übergewicht und
metabolischem Syndrom.
Weitere Informationen ...


NewsThemenAhead of PrintArchivTermineFachbücherServiceAboAnzeigenBranchen Katalog
 

Biofortification of Staple Crops

How well does it work and what does it cost?

Matin Qaim, Alexander J. Stein, Göttingen

Biofortification of staple crops is a new approach to control micronutrient malnutrition. These crops are bred for higher concentrations of micronutrients in their edible parts.

Especially in developing countries, the objective is to reach target populations that live in remote rural areas, where they are hardly covered by other micronutrient programmes. Initial studies indicate that it is possible to achieve acceptance of these crops among target groups. Analyses further show that these crops are economically efficient and can considerably reduce the burden of disease of micronutrient malnutrition, if the general conditions are favourable. In some cases, biofortified crops could also be an interesting alternative in industrialised countries.

Keywords: biofortification, staple crops, vitamin deficiency, mineral deficiency, golden rice, developing countries

Sie finden den Artikel in deutscher Sprache in Ernährungs Umschau 05/09 ab Seite 274.

zurück

Nach obenNach oben   Druckversion Druckversion


Aktuelle Ausgabe
Aktuelle Ausgabe

  InhaltsverzeichnisInhaltsverzeichnis
  Ältere AusgabenÄltere Ausgaben

Login
Login für Abonnenten und Teilnehmer der Online-Fortbildung.
Benutzername/
Login-Nummer:
Passwort:
  Passwort vergessen?Passwort vergessen?
  RegistrierenRegistrieren