Ernährungsumschau

Spezialsprechstunde "Ess-Schule"

  • 02.06.2005
  • News
  • Redaktion

Das Universitätsklinikum Jena bietet ab 6. Juni eine Ernährungssprechstunde an. Unter dem Motto "Die Ess-Schule - mehr Krebsvorsorge durch genussvolles Essen und Trinken" richtet sich die Aktion nicht an Patienten, sondern an alle gesundheitsbewussten Menschen, die etwas für ihre Ernährung und damit für ihre Gesundheit tun möchten.

Die Ernährungsberatung findet Montag und Mittwoch, 14.30 bis 15.30 Uhr in der Klinik für Innere Medizin II; Abteilung für Gastroenterologie, Terminvereinbarung unter Tel. 03641 9324270 oder per E-Mail unter: Jutta.seiffert@med.uni-jena.de. (02.06.05)

Das könnte Sie interessieren
Darstellung der Darmwand mit Bakterien. © Dr_Microbe / iStock / Thinkstock
Bakterien des Mikrobioms wirken regulierend auf Peristaltik weiter
Mit der Bewegung „Urban Gardening“ gewinnt der Küchengarten an Aktualität. © firina / iStock / Thinkstock
Ein (H)Ort für gesundes Essen weiter
Kraftpakete: Walnüsse enthalten viel Omega-3, Haselnüsse viel Vitamin E. © fordeno / iStock / Thinkstock
Ganze Kerne weniger schadstoffbelastet weiter
Schwangere kocht © Martinan / iStock / Thinkstock
Folgeschäden bei Kind und Mutter vermeiden weiter
Kleines Mädchen © Pavel Kriuchkovi / Stock / Thinkstock
Iss, was dir guttut! weiter
Schüssel mit Brühe © Vladislav Ageshin / Hemera / Thinkstock
Präventiv, therapeutisch, intermittierend, spirituell? weiter