Ernährungsumschau

Spezialsprechstunde "Ess-Schule"

  • 02.06.2005
  • News
  • Redaktion

Das Universitätsklinikum Jena bietet ab 6. Juni eine Ernährungssprechstunde an. Unter dem Motto "Die Ess-Schule - mehr Krebsvorsorge durch genussvolles Essen und Trinken" richtet sich die Aktion nicht an Patienten, sondern an alle gesundheitsbewussten Menschen, die etwas für ihre Ernährung und damit für ihre Gesundheit tun möchten.

Die Ernährungsberatung findet Montag und Mittwoch, 14.30 bis 15.30 Uhr in der Klinik für Innere Medizin II; Abteilung für Gastroenterologie, Terminvereinbarung unter Tel. 03641 9324270 oder per E-Mail unter: Jutta.seiffert@med.uni-jena.de. (02.06.05)

Das könnte Sie interessieren
Pressekonferenz: Prof. Dr. Peter Stehle (2. v. l.) stellt die aktuellen Referenzwerte für Protein vor. © Barbara Frommann
DGE veröffentlicht neue Referenzwerte für Protein weiter
© KatarzynaBialasiewicz / iStock / Thinkstock
Wie lässt sich ausgewogene Ernährung im Alltag umsetzen? weiter
© Rostislav_Sedlacek / iStock / Thinkstock
Metabolisch gesunde Adipositas als erstes Ziel weiter
Butter, entblößt: Mit der internationalen Palmölproduktion schwelt bereits ein neuer Streit. © orinoco-art / iStock / Thinkstock
Fettkrieg weiter
Mann im Supermarkt mit Handy. © gpointstudio / iStock / Thinkstock
Neue Bonus-App belohnt nachhaltigen Einkauf weiter
Für die Studie können Kinder und Jugendliche angemeldet werden, die sich vegetarisch, vegan oder mit Mischkost ernähren. © olesiabilkei / iStock / Thinkstock
Teilnehmer für die VeChi-Youth-Studie gesucht weiter