Ernährungsumschau
© Alexei Novikov/Fotolia.com
© Alexei Novikov/Fotolia.com

FAO: Weltgetreideproduktion erreicht 2013 historischen Höchststand

  • 02.08.2013
  • News
  • Redaktion

Die Food and Agriculture Organization (FAO) der Vereinten Nationen schätzt, dass die Weltgetreideproduktion im Jahr 2013, verglichen mit dem Vorjahr, um 7 % steigt. Damit erreicht die Weltgetreideproduktion im Jahr 2013 einen historischen Höchststand von 2479 Mio. t.

So liegt nach den FAO-Schätzungen bspw. der Weizenertrag im Jahr 2013 bei 704 Mio. t (+ 6,8 %), die weltweite Reisproduktion steigt im Jahr 2013 um 1,9 % auf 500 Mio. t. Die internationalen Preise von Weizen sind im Juni leicht gesunken, wohingegen die Maispreise gestiegen sind. Die Exportpreise von Reis sind relativ stabil. Quelle: Food and Agriculture Organization of the United Nations (FAO), Pressemeldung vom 11.07.2013 (02.08.13)

Das könnte Sie interessieren
© BMEL/photothek.net/Michael Gottschalk
Bundesminister Schmidt stellt Zukunftsstrategie „Aussaat 2017" vor weiter
Alte Bücher. © VeranoVerde / iStock / Thinkstock
Geschichte der deutschen ernährungswissenschaftlichen Gesellschaften weiter
© karandaev / iStock / Thinkstock
Warum steigt der Vitamin-E-Spiegel mit dem Alter? weiter
Menschen klatschen. © shironosov / iStock / Thinkstock
Individuelle Lebensstilfaktoren beeinflussen Ernährung weiter
Krebskranke Frau im Krankenhaus. © KatarzynaBialasiewicz / iStock / Thinkstock
Gesunde Ernährung und Bewegung beugen vor weiter
© altrendo images / Stockbyte / Thinkstock
Entwicklung und Test eines Messinstruments zur „nutrition literacy" weiter