Ernährungsumschau

Wann ist Fleisch verdorben?

  • 05.09.2006
  • News
  • Redaktion

Die Meldungen über „Gammelfleisch“ reißen nicht ab. Erneut ist verdorbenes Fleisch in den Handel und damit zum Verbraucher gelangt. Aus diesem aktuellen Anlass weist das Bundesinstitut für Risiko (BfR) auf sein bereits im November vergangenen Jahres verfasstes Dokument mit ausgewählten Fragen und Antworten zum Thema verdorbenes Fleisch hin.

Darin werden Fragen beantwortet wie: Was versteht man unter Verderb? Welche Umstände begünstigen den bakteriellen Verderb von Fleisch? Ist gefrorenes Fleisch vor dem bakteriellen Verderb geschützt? Was ist mit einem verdorbenen Lebensmittel zu tun? Welche Gesundheitsrisiken können beim Verzehr von verdorbenem Fleisch bestehen? (05.09.06)

Das könnte Sie interessieren
Gerstenfeld. © GYRO PHOTOGRAPHY/amanaimagesRF / Thinkstock
Gesundheitliches Potenzial von β-Glucan aus Gerste und Hafer weiter
Zwei Weintrinker. © Jupiterimages / Goodshoot / Thinkstock
Deutsches Krebsforschungszentrum veröffentlicht ersten Alkoholatlas weiter
Fast 80 Prozent der Teilnehmer gaben an, Nahrungsergänzungsmittel einzunehmen. © baloon111 / iStock / Thinkstock
Veganer haben breites Ernährungswissen – Risikokommunikation dennoch erforderlich weiter
Die individuelle Ernährung kann ein entscheidender Faktor für das Depressionsrisiko sein. © Marjan_Apostolovic / iStock / Thinkstock
Neuer Risikoindex für Depressionen entwickelt weiter
Sportsachen und Lebensmittel. © ProPHN
Beeinflussen wir die Ernährung oder die Ernährung uns? weiter
Als „Superfood“ feiert Ingwer aktuell ein Comeback. © Wavebreakmedia Ltd / Wavebreak Media / Thinkstock
Ernährungstrends, Heilmittel-Richtlinie und Ingwer weiter