Ernährungsumschau

Frisch vom Bauern – Regionale Produkte liegen im Trend

  • 06.02.2009
  • News
  • Redaktion

Die meisten Deutschen greifen beim Einkauf bewusst zu Lebensmitteln aus der Region. Vor allem ältere Menschen schätzen die Frische der Ware und möchten hiesige Betriebe unterstützen. So lautet das Fazit einer Umfrage des Marktforschungsunternehmens Dialego. Zwei Drittel der 1000 Befragten wählen im Supermarkt gezielt regionale Produkte aus. Bei Menschen über 50 Jahren sind es sogar rund 70 %.

Die Gründe für diese Kaufentscheidung sind vielfältig: Drei Viertel der Verbraucher möchten hiesige Betriebe unterstützen, für knapp 70 Prozent ist die Frische das wichtigste Argument. Mehr als jeder zweite Deutsche kauft Lebensmittel aus der näheren Umgebung, um lange Transportwege zu vermeiden und dadurch einen Beitrag zum Umweltschutz zu leisten. Vor allem Obst und Gemüse, aber auch Eier, Fleisch und Milchprodukte werden bevorzugt regional eingekauft. Für 64 Prozent der Befragten ist der Supermarkt die beliebteste Einkaufsstätte, gefolgt vom Wochenmarkt (61 Prozent). Immerhin jeder zweite Konsument bezieht regionale Produkte vorwiegend direkt vom Erzeuger. Quelle: aid (06.02.09)

Das könnte Sie interessieren
Freut sich auf die neue Aufgabe: Dr. Andrea Lambeck. © Hans G. Ziertmann
Dr. Andrea Lambeck wechselt von der peb e. V. zum VDOE weiter
© ra3rn / iStock / Thinkstock
Ohne Quallenangabe weiter
Die Teilnehmer der Studie sollen im Abstand von vier Wochen zwei anonyme Online-Befragungen ausfüllen. © golubovy / iStock / Thinkstock
Behandlung von Menschen mit chronischen Erkrankungen verbessern weiter
Sender und Empfänger: Durch Ernährungskommunikation werden auch Werte und Einstellungen in Bezug auf Nachhaltigkeit vermittelt. © RyanKing999 / iStock / Thinkstock
Fortbildung zu chronisch-entzündlichen Erkrankungen weiter
Bei Reis und Reisprodukten kann eine Arsenbelastung nicht gänzlich vermieden werden. © HandmadePictures / iStock / Thinkstock
Verbraucherschützer kritisieren Baby-Produkte weiter
Ältere Menschen sollten besonders auf eine gesunde und nährstoffreiche Ernährung achten. © oneinchpunch / iStock / Thinkstock
Ältere Menschen sind anfällig für Vitaminmangel weiter