Ernährungsumschau
© Deutsche Bahn AG
© Deutsche Bahn AG

Deutsche Bahn: ab März 2014 ein veganes Gericht

  • 08.01.2014
  • News
  • Redaktion

In einer im September 2013 durchgeführten Umfrage des Vegetarierbund Deutschland (VEBU) zum Angebot vegetarischer und veganer Menüs an Bord des bundesweiten Personenverkehrs teilte die Deutsche Bahn mit, dass ein Ausbau des veganen Angebots derzeit nicht geplant sei. Nun baut die Deutsche Bahn ihr Angebot doch aus: Ab März 2014 gibt es in den Bordrestaurants eine vegane Alternative.

„Derzeit entwickeln wir die Speisen für die von März bis Mai 2014 gültige Speisekarte unserer Bordrestaurants. Neben drei Aktionsgerichten und unserem Standardangebot werden wir unseren Gästen dann auch ein veganes Pasta-Gericht anbieten“, so eine Bahn-Sprecherin. „Wir begrüßen ausdrücklich das Vorhaben der Deutschen Bahn, den Gästen ab 2014 ein rein pflanzliches Gericht anzubieten. Die Deutsche Bahn agiert als Vorbild und setzt ein Zeichen für mehr Klima-, Umwelt- und Tierschutz“, so Sebastian ZÖSCH, Geschäftsführer des VEBU. Quelle: Vegetarierbund Deutschland (VEBU),Pressemeldung vom 11.12.2013 (08.01.14)

Das könnte Sie interessieren
Gerstenfeld. © GYRO PHOTOGRAPHY/amanaimagesRF / Thinkstock
Gesundheitliches Potenzial von β-Glucan aus Gerste und Hafer weiter
Zwei Weintrinker. © Jupiterimages / Goodshoot / Thinkstock
Deutsches Krebsforschungszentrum veröffentlicht ersten Alkoholatlas weiter
Fast 80 Prozent der Teilnehmer gaben an, Nahrungsergänzungsmittel einzunehmen. © baloon111 / iStock / Thinkstock
Veganer haben breites Ernährungswissen – Risikokommunikation dennoch erforderlich weiter
Die individuelle Ernährung kann ein entscheidender Faktor für das Depressionsrisiko sein. © Marjan_Apostolovic / iStock / Thinkstock
Neuer Risikoindex für Depressionen entwickelt weiter
Sportsachen und Lebensmittel. © ProPHN
Beeinflussen wir die Ernährung oder die Ernährung uns? weiter
Als „Superfood“ feiert Ingwer aktuell ein Comeback. © Wavebreakmedia Ltd / Wavebreak Media / Thinkstock
Ernährungstrends, Heilmittel-Richtlinie und Ingwer weiter