Ernährungsumschau

Online-Rezepttauschbörse

  • 09.07.2007
  • News
  • Redaktion

Wer Rezepte sucht oder eigene Rezepte anderen Nutzern online bereitstellen möchte, kann dies über die neue Software NutriGourmet tun. Mit jedem Rezept-Upload erwirbt man Gutschriften für den Download von Rezepten anderer Nutzer. Die Software greift auf die Rezeptdatenbank im DEBInet zu, bietet eine elektronische Kochbuchfunktion zur Rezepterstellung, Nährwertberechnung und Preiskalkulation.

Rezepte können nach 64 Kategorien verwaltet und mit Fotos archiviert werden. Der Preis ist abhängig vom gewünschten Funktionsumfang. Interessant für Personen, die in der Ernährungsberatung tätig sind und/oder sich professionell mit Nährwertberechnung und der Erstellung von Rezepten bzw. Menüplänen befassen: NutriGourmet ist kompatibel zu den bekannten Nährwertberechnungspogrammen PRODI und NutriGuide in der jeweils neuesten Version. Weitere Informationen und Download: www.ernaehrung.de/rezepte/nutrigourmet/  (09.07.07)

Das könnte Sie interessieren
Bei Reis und Reisprodukten kann eine Arsenbelastung nicht gänzlich vermieden werden. © HandmadePictures / iStock / Thinkstock
Verbraucherschützer kritisieren Baby-Produkte weiter
Ältere Menschen sollten besonders auf eine gesunde und nährstoffreiche Ernährung achten. © oneinchpunch / iStock / Thinkstock
Ältere Menschen sind anfällig für Vitaminmangel weiter
Beliebte Weihnachtsleckerei: Schokoladenfiguren. © id-art / iStock / Thinkstock
Proben von Schoko-Weihnachtsmännern unauffällig weiter
Salatbar in einer Kantine. © Kondor83 / iStock / Thinkstock
Internetseiten für die Gemeinschaftsverpflegung überarbeitet weiter
Frau lehnt Essen ab. © KatarzynaBialasiewicz / iStock / Thinkstock
Herzschwäche-Patienten haben bei Appetitlosigkeit schlechtere Prognose weiter
Masthähnchen auf Brett. © Monkey Business Images / Monkey Business / Thinkstock
Campylobacter lösen Salmonellen als häufigste bakterielle Erreger ab weiter