Ernährungsumschau

Gesundheit älterer Menschen – Aktuelle Zahlen und Daten

  • 12.02.2007
  • News
  • Redaktion

Unter dem Titel "Gesundheitszustand und gesundheitsrelevantes Verhalten Älterer" ist das zweite Heft der Reihe "GeroStat Report Altersdaten" erschienen. Herausgeber ist das Deutsche Zentrum für Altersfragen (DZA) in Berlin. Diese Publikationsreihe bietet mit aktuellen Zahlen, Begriffserläuterungen und Hinweisen auf wichtige Datenquellen und Studien einen Überblick zu unterschiedlichen Lebensbereichen älterer Menschen.

Anknüpfend an das erste Heft der Reihe zu Lebenserwartung, Mortalität und Morbidität stehen im aktuellen "GeroStat Report Altersdaten" vielfältige Daten zum Gesundheitszustand und Ge-sundheitsverhalten älterer Menschen im Mittelpunkt. Aus dem Inhalt:

Ausgewählte funktionale Beeinträchtigungen
- Sensorische Beeinträchtigungen - Sehen und Hören
- Beeinträchtigungen der Mobilität
- Aktivitätseinschränkungen im Alltag - ADL und IADL

Chronische Krankheiten und Multimorbidität

Subjektive Gesundheit

Gesundheitsrelevantes Verhalten
- Nikotinkonsum
- Körperliche Aktivität
- Körpergewicht - Body Mass Index (BMI)
- Alkoholkonsum

Der "GeroStat Report Altersdaten" wird kostenfrei zum Download angeboten: www.dza.de/gerostat/gerostat-aktuelle.html
Quelle: www.carelounge.de  (12.02.07)

Das könnte Sie interessieren
Pressekonferenz: Prof. Dr. Peter Stehle (2. v. l.) stellt die aktuellen Referenzwerte für Protein vor. © Barbara Frommann
DGE veröffentlicht neue Referenzwerte für Protein weiter
© KatarzynaBialasiewicz / iStock / Thinkstock
Wie lässt sich ausgewogene Ernährung im Alltag umsetzen? weiter
© Rostislav_Sedlacek / iStock / Thinkstock
Metabolisch gesunde Adipositas als erstes Ziel weiter
Butter, entblößt: Mit der internationalen Palmölproduktion schwelt bereits ein neuer Streit. © orinoco-art / iStock / Thinkstock
Fettkrieg weiter
Mann im Supermarkt mit Handy. © gpointstudio / iStock / Thinkstock
Neue Bonus-App belohnt nachhaltigen Einkauf weiter
Für die Studie können Kinder und Jugendliche angemeldet werden, die sich vegetarisch, vegan oder mit Mischkost ernähren. © olesiabilkei / iStock / Thinkstock
Teilnehmer für die VeChi-Youth-Studie gesucht weiter