Ernährungsumschau

Bio-Markt wächst

  • 13.09.2005
  • News
  • Redaktion

Der Umsatz mit Bio-Lebensmitteln in Deutschland hat 2004 gegenüber dem Vorjahr um rund 13 Prozent auf etwa 3,5 Mrd. € zugenommen. Auch im ersten Halbjahr 2005 hält dieser Trend, teilte Bundesverbraucherministerin Renate Künast Anfang September in Berlin. Seit dem Jahr 2000 sei der Umsatz damit um 70 Prozent gestiegen.

Das Wachstum des Bio-Marktes kommt nach Ansicht Künasts auch der deutschen Landwirtschaft zu Gute: Im Zeitraum von 2000 bis 2004 hat die ökologisch bewirtschaftete Fläche um 41 Prozent und die Zahl der Öko-Höfe um 30 Prozent zugenommen. 16606 Öko-Höfe bewirtschaften 767891 Hektar. Auch die Anzahl der verarbeitenden Betriebe hat um sieben Prozent gegenüber dem Vorjahr zugenommen. Insgesamt waren 2004 in Deutschland 20909 Unternehmen (u. a. Erzeuger, Verarbeiter, Importeure) im Öko-Sektor tätig. (13.09.05)

Das könnte Sie interessieren
Frau am PC. © fizkes / iStock / Thinkstock
Verhaltenstherapie via Internet wirksam weiter
Porträt von Hanni Rützler. © Nicole Heiling
Gemüse im Mittelpunkt des Genusses weiter
Freunde essen gemeinsam zu Abend. © Ridofranz / iStock / Thinkstock
Den Ernährungsalltag verstehen weiter
Lupinenfeld. © Foto Fraunhofer IVV
Fraunhofer Institut entwickelt Erfrischungsgetränk aus Lupinen weiter
Vegane Wurst auf Teller. © dourleak / iStock / Thinkstock
Fleischalternativen dürfen weiterhin "Schnitzel" heißen weiter
PD Dr. Volker Böhm. © Jan-Peter Kasper/FSU
Ehrung für Wissenschaftler Volker Böhm weiter