Ernährungsumschau

VDOE-Weiterbildungsprogramm 2013: Seminare ab sofort online buchbar

  • 13.12.2012
  • News
  • Redaktion

Seit Dezember steht das Weiterbildungsprogramm 2013 des Verbandes der Oecotrophologen e. V. (VDOE) unter www.vdoe.de/weiterbildung-2013.html im Internet. Online-Anmeldungen für die 75 Seminare in den Bereichen Ernährung, Beratung, Erwachsenenbildung, Gesundheitsförderung und Prävention sowie Management nimmt die VDOE-Geschäftsstelle ab sofort entgegen.

„Unsere Seminare richten sich an Oecotrophologen, Haushalts- und Ernährungswissenschaftler, die sich in Kleingruppen praxisorientiert und effektiv weiterbilden möchten", meint Christine KALTHOFF. „Das Programm ist ein exklusives Angebot für VDOE-Mitglieder. Darüber hinaus nehmen wir jedes Jahr zahlreiche neue Themen auf, um aktuellen Entwicklungen und Erkenntnissen gerecht zu werden", erklärt die VDOE-Referentin für Weiterbildung.

Ein wichtiger Bestandteil des Weiterbildungsprogramms ist das Zertifikat „Ernährungsberater/in VDOE". Das Zertifikat ist ein von den Krankenkassen anerkanntes Qualitätsmerkmal für fachkundige Ernährungsberatung und -therapie. Seit 1987 setzt der VDOE mit seinen Seminaren Maßstäbe für die Qualifizierung seiner Mitglieder. Quelle: Verband der Oecotrophologen e. V. (VDOE), Pressemeldung vom 12.12.2012 (13.12.12)

Das könnte Sie interessieren
Belegtes Brot © Taken / Pixabay
Marktanalyse potenziell kardioprotektiv wirkender Lebensmittel weiter
© MihaPater / iStock / Thinkstock
Die wichtigsten Messen, Tagungen, Kongresse und Seminare weiter
Adipöse Maus. © Georgejason / iStock / Thinkstock
Viel Fett und Kalorien wirken wie eine bakterielle Infektion auf den Körper weiter
Fleisch in Petrischale im Labor. © AlexRaths / iStock / Thinkstock
In-vitro-Fleisch und seine Verbraucherakzeptanz weiter
Kühe im Stall. © Digital Vision. / Photodisc / Thinkstock
Organisationen fordern staatliches Fleischsiegel weiter
Frau im Supermarkt. © gpointstudio / iStock / Thinkstock
Wann sind „frei von“-Lebensmittel sinnvoll? weiter