Ernährungsumschau

Ernährungsinformationssystem NutriGuide mit neuer Version

  • 17.01.2002
  • News
  • Redaktion

NutriGuideÒ,eine Ernährungssoftware für die Bereiche Ernährungsberatung, Diätassistenz, Medizin, Industrie, Forschung und Ausbildung, gibt es jetzt als Version 2.5 mit zahlreichen Neuerungen.

Neben personenbezogenen Zufuhrempfehlungen stehen die aktuellen D-A-CH-Referenzwerte für die Nährstoffzufuhr zur Soll-Ist-Auswertung zur Verfügung. Die klassischen Arbeitsschweregruppen wurden durch ein interaktives Menü zur Festlegung der körperlichen Aktivität (PAL-Level) ersetzt. Neben Daten der Nationalen Verzehrsstudie (NVS) können der aktuelle BLS II.3 sowie über 5 000 laufend aktualisierte Produktdaten der Lebensmittelindustrie genutzt werden. Außerdem wurden umfassende Beratungstexte zu zahlreichen diätetischen Indikationen neu konzipiert.

Eine Demoversion und ausführliche Unterlagen gibt es kostenlos von mpm Fachmedien und Verlagsdienstleistungen, PF 1103, 35411 Pohlheim, Internet: www.mpm-online.de. 17.01.02

Das könnte Sie interessieren
Lupinenfeld. © Foto Fraunhofer IVV
Fraunhofer Institut entwickelt Erfrischungsgetränk aus Lupinen weiter
Vegane Wurst auf Teller. © dourleak / iStock / Thinkstock
Fleischalternativen dürfen weiterhin "Schnitzel" heißen weiter
PD Dr. Volker Böhm. © Jan-Peter Kasper/FSU
Ehrung für Wissenschaftler Volker Böhm weiter
Gemüse und Fleisch. © tbralnina / iStock / Thinkstock
Fortbildung zur ketogenen Diät weiter
Baby und Mutter beim Stillen. © RomanovaAnn / iStock / Thinkstock
Forschungsvorhaben zum Thema Stillverhalten gestartet weiter
Jenaer Wissenschaftler liefern "fette Infos" für einen gesünderen Lebensstil weiter