Ernährungsumschau

Checkliste für die Zeit nach der Geburt

  • 17.08.2009
  • News
  • Redaktion

Für die Zeit nach der Geburt ist ab sofort ein aktualisierter Flyer der Nationalen Stillkommission erhältlich. Die neue Checkliste enthält Tipps zum Stillen und zur Pflege des Babys sowie Möglichkeiten zur medizinischen Beratung und Betreuung durch Hebammen. Daneben erfahren frisch gebackene Eltern, wann und wo sie Mutterschafts-, Kinder- und Elterngeld beantragen können.

Kliniken und Geburtshäuser können das handliche Faltblatt allen Eltern nach der Geburt eines Kindes mit auf den Weg geben. Unter dem Titel „Checkliste für die Zeit nach der Geburt“ kann es – wie die Informationsblätter zum Stillen für Schwangere und Stillende der Nationalen Stillkommission – von der Internetseite www.bfr.bund.de heruntergeladen oder in beliebiger Stückzahl kostenlos beim BfR angefordert werden: Geschäftsstelle der Nationalen Stillkommission, Bundesinstitut für Risikobewertung, Thielallee 88-92, 14195 Berlin, Email: stillkommission@bfr.bund.de, Fax: 030-8412 3715. Quelle: Bundesinstitut für Risikobewertung (17.08.09)

Das könnte Sie interessieren
Darstellung der Darmwand mit Bakterien. © Dr_Microbe / iStock / Thinkstock
Bakterien des Mikrobioms wirken regulierend auf Peristaltik weiter
Mit der Bewegung „Urban Gardening“ gewinnt der Küchengarten an Aktualität. © firina / iStock / Thinkstock
Ein (H)Ort für gesundes Essen weiter
Kraftpakete: Walnüsse enthalten viel Omega-3, Haselnüsse viel Vitamin E. © fordeno / iStock / Thinkstock
Ganze Kerne weniger schadstoffbelastet weiter
Schwangere kocht © Martinan / iStock / Thinkstock
Folgeschäden bei Kind und Mutter vermeiden weiter
Kleines Mädchen © Pavel Kriuchkovi / Stock / Thinkstock
Iss, was dir guttut! weiter
Schüssel mit Brühe © Vladislav Ageshin / Hemera / Thinkstock
Präventiv, therapeutisch, intermittierend, spirituell? weiter