Ernährungsumschau

Teilrückruf von "BiFi Original 5er Multipack"

  • 19.04.2010
  • News
  • Redaktion

Die Geschäftsführung der Unilever Deutschland GmbH hat sich entschieden, einzelne Artikel des Produkts "BiFi Original 5er Multipack" zurückzurufen. In einzelnen Produkten könnten sich Metallteilchen in der Salami befinden.

Dies betrifft die Charge mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 22.07.2010 gefolgt vom Lotcode beginnend mit der Nummer L0021. Diese Informationen befinden sich am Rand der Einzelverpackung. Das Produkt ist seit dem 15.02.2010 im Handel erhältlich.  Andere BiFi-Produkte seien nicht betroffen.

Die Kunden werden gebeten, auf den Verzehr der "BiFi Original 5er Multipack" der betroffenen Charge zu verzichten und die leeren Multipack-Verpackungen mit der entsprechenden Kennzeichnung zur Erstattung an folgende Adresse einzuschicken: Unilever-Verbraucherservice, Strandkai 1, 20457 Hamburg. Die betroffenen Kunden erhalten umgehend Ersatzprodukte. Nähere Informationen unter der Info-Hotline 0180/2000 426. Quelle: Unilever

Das könnte Sie interessieren
Älterem Mann wird der Bauch vermessen. © moodboard / moodboard / Thinkstock
Leipziger Forscher widersprechen „Adipositas-Paradoxon" weiter
Illustration der Dünndarmzotten mit Mikrobiota. © ChrisChrisW / iStock / Thinkstock
Welchen Einfluss hat die Ernährung auf die Eigenschaften der Mikrobiota? weiter
Ausschnitt des Flyers zur Aktion:  Die Uni Witten/Herdecke organisiert diverse Vorträge, Workshops, Diskussionsrunden zum Thema Nachhaltigkeit. © Jonas Friedrich
Uni Witten/Herdecke veranstaltet „Aktionstage Nachhaltigkeit" weiter
Kind greift nach Erdbeeren. Foto: Kelly Sikkema / Unsplash
Neues Institut für Kinderernährung beschlossen weiter
Handy mit geöffneter App und Salat. © DragonImages / iStock / Thinkstock
Qualität und Limitationen von Ernährungs-Apps weiter
Mutter stillt ihr Kind. © jgaunion / iStock / Thinkstock
Nationale Stillkommission fordert Stillmonitoring weiter