Ernährungsumschau
© Bundesministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz (BMELV)
© Bundesministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz (BMELV)

Über 65 000 Bio-Produkte

  • 19.06.2012
  • News
  • Redaktion

© BMELV

Am 29. Mai 2012 verzeichnete die Informationsstelle Bio-Siegel das 65 000ste Bio-Produkt mit dem nationalen Bio-Siegel in ihrer Datenbank. Mittlerweile sind über 65 000 Produkte mit dem sechseckigen staatlichen Bio-Siegel gekennzeichnet.

Fast elf Jahre nach der Einführung am 5. September 2001 durch die Bundesregierung ist die Aktualität des Zeichens ungebrochen: 4080 Unternehmen haben sich bisher neben der Pflichtkennzeichnung mit dem EU-Bio-Logo zusätzlich für die Kennzeichnung mit dem staatlichen Bio-Siegel entschieden, denn etwa 87 % der Bevölkerung kennen das Zeichen und orientieren sich beim Einkaufen von Bio-Lebensmitteln daran. Diese Resonanz war auch Anlass, dass der Markenschutz im vergangenen Jahr auf Initiative des Bundesministeriums für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz (BMELV) bis zum Jahr 2021 verlängert wurde. Quelle: Bundesministerium für Ernährung, Landwirtschaft Verbraucherschutz (BMELV), Pressemeldung vom 05.06.2012 (19.06.12)

Das könnte Sie interessieren
Elf Millionen Tonnen Lebensmittel werden in Deutschland jedes Jahr weggeworfen. © amanaimagesRF / Thinkstock
Bewerbungsphase für den Zu gut für die Tonne! – Bundespreis gestartet weiter
© Ben-Schonewille / iStock / Thinkstock
Neue Studie empfiehlt mediterrane Diät weiter
© Devonyu / iStock / Thinkstock
Weißes Pigment bei Darmentzündungen meiden weiter
© AGL_Photography / iStock / Thinkstock
Erstes afrikanisches Expertennetzwerk zum Thema Biomasse gegründet weiter
© demaerre / iStock / Thinkstock
Fachbuch „Ernährungslehre kompakt“ weiter
© okskukuruza / iStock / Thinkstock
Zöliakie bei Kindern über Bluttest zuverlässig diagnostizierbar weiter