Ernährungsumschau
© Bundesministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz (BMELV)
© Bundesministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz (BMELV)

Über 65 000 Bio-Produkte

  • 19.06.2012
  • News
  • Redaktion

© BMELV

Am 29. Mai 2012 verzeichnete die Informationsstelle Bio-Siegel das 65 000ste Bio-Produkt mit dem nationalen Bio-Siegel in ihrer Datenbank. Mittlerweile sind über 65 000 Produkte mit dem sechseckigen staatlichen Bio-Siegel gekennzeichnet.

Fast elf Jahre nach der Einführung am 5. September 2001 durch die Bundesregierung ist die Aktualität des Zeichens ungebrochen: 4080 Unternehmen haben sich bisher neben der Pflichtkennzeichnung mit dem EU-Bio-Logo zusätzlich für die Kennzeichnung mit dem staatlichen Bio-Siegel entschieden, denn etwa 87 % der Bevölkerung kennen das Zeichen und orientieren sich beim Einkaufen von Bio-Lebensmitteln daran. Diese Resonanz war auch Anlass, dass der Markenschutz im vergangenen Jahr auf Initiative des Bundesministeriums für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz (BMELV) bis zum Jahr 2021 verlängert wurde. Quelle: Bundesministerium für Ernährung, Landwirtschaft Verbraucherschutz (BMELV), Pressemeldung vom 05.06.2012 (19.06.12)

Das könnte Sie interessieren
© KatarzynaBialasiewicz / iStock / Thinkstock
Wie lässt sich ausgewogene Ernährung im Alltag umsetzen? weiter
© Rostislav_Sedlacek / iStock / Thinkstock
Metabolisch gesunde Adipositas als erstes Ziel weiter
Butter, entblößt: Mit der internationalen Palmölproduktion schwelt bereits ein neuer Streit. © orinoco-art / iStock / Thinkstock
Fettkrieg weiter
Mann im Supermarkt mit Handy. © gpointstudio / iStock / Thinkstock
Neue Bonus-App belohnt nachhaltigen Einkauf weiter
Für die Studie können Kinder und Jugendliche angemeldet werden, die sich vegetarisch, vegan oder mit Mischkost ernähren. © olesiabilkei / iStock / Thinkstock
Teilnehmer für die VeChi-Youth-Studie gesucht weiter
Freunde kochen gemeinsam. © UberImages / iStock / Thinkstock
Essbiografien in der Ernährungsberatung weiter