Ernährungsumschau

Leitlinie Parenterale Ernährung veröffentlicht

  • 21.06.2007
  • News
  • Redaktion

Die Leitlinie Parenterale Ernährung der Deutschen Gesellschaft für Ernährungsmedizin ist jetzt als Supplement der Aktuellen Ernährungsmedizin (Aktuel Ernaehr Med 2007; 32, Supplement 1) veröffentlicht.

Das Heft beinhaltet mehrere Kapitel über die Substrate, behandelt die praktische Durchführung und gibt Hinweise zu Indikationen Es kann über den Buchhandel oder direkt beim Georg Thieme Verlag bestellt werden (Fax: 0711/8931-422, e-Mail: ursula.buck@thime.de). Die Leitlinie ist auch auf der Internetseite der DGEM unter www.dgem.de einsehbar. (21.06.07)

Das könnte Sie interessieren
Darstellung der Darmwand mit Bakterien. © Dr_Microbe / iStock / Thinkstock
Bakterien des Mikrobioms wirken regulierend auf Peristaltik weiter
Mit der Bewegung „Urban Gardening“ gewinnt der Küchengarten an Aktualität. © firina / iStock / Thinkstock
Ein (H)Ort für gesundes Essen weiter
Kraftpakete: Walnüsse enthalten viel Omega-3, Haselnüsse viel Vitamin E. © fordeno / iStock / Thinkstock
Ganze Kerne weniger schadstoffbelastet weiter
Schwangere kocht © Martinan / iStock / Thinkstock
Folgeschäden bei Kind und Mutter vermeiden weiter
Kleines Mädchen © Pavel Kriuchkovi / Stock / Thinkstock
Iss, was dir guttut! weiter
Schüssel mit Brühe © Vladislav Ageshin / Hemera / Thinkstock
Präventiv, therapeutisch, intermittierend, spirituell? weiter