Ernährungsumschau
© HLPhoto/Fotolia.com
© HLPhoto/Fotolia.com

14 200 Tonnen deutsche Lebkuchen innerhalb eines Jahres exportiert

  • 21.12.2012
  • News
  • Redaktion

Deutsche Lebkuchen sind in der ganzen Welt gefragt: Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) mitteilt, haben deutsche Unternehmen innerhalb eines Jahres (von Oktober 2011 bis einschließlich September 2012) insgesamt 14 200 t Lebkuchen im Wert von 44,9 Mio. € exportiert.

Mehr als ein Viertel (25,7 %) dieser Lebkuchen gingen an Österreich. Die Importe von Lebkuchen im gleichen Zeitraum waren vergleichsweise gering. Sie beliefen sich auf 4800 t im Wert von 11,6 Mio. €. 26,7 % dieser Einfuhren kamen aus den Niederlanden. Quelle: Statistisches Bundesamt (Destatis), Pressemeldung vom 27.11.2012 (21.12.12)

Das könnte Sie interessieren
Gebratene Mehlwürmer in Schale. © Wittayayut / iStock / Thinkstock
Das ändert sich mit der neuen Novel Food-Verordnung weiter
Die mediterrane Ernährung basiert auf Gemüse, Obst, Hülsenfrüchten, Nüssen und Samen, Kräutern und Knoblauch sowie Seefisch und „weißem Fleisch“ wie etwa Geflügel. © Howard Shooter / Thinkstock
Diabetiker profitieren von Mittelmeer-Diät weiter
Belegtes Brot © Taken / Pixabay
Marktanalyse potenziell kardioprotektiv wirkender Lebensmittel weiter
© MihaPater / iStock / Thinkstock
Die wichtigsten Messen, Tagungen, Kongresse und Seminare weiter
Adipöse Maus. © Georgejason / iStock / Thinkstock
Viel Fett und Kalorien wirken wie eine bakterielle Infektion auf den Körper weiter
Fleisch in Petrischale im Labor. © AlexRaths / iStock / Thinkstock
In-vitro-Fleisch und seine Verbraucherakzeptanz weiter