Ernährungsumschau

Weihenstephan: Lehrstuhl für Ökologischen Landbau

  • 25.04.2003
  • News
  • Redaktion

PD Dr. Kurt-Jürgen Hülsbergen, Privatdozent an der Landwirtschaftlichen Fakultät der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg, hat den Ruf auf den Lehrstuhl für Ökologischen Landbau der TU München angenommen. Er wird zum kommenden Wintersemester seine Arbeit in Forschung und Lehre am Wissenschaftszentrum Weihenstephan aufnehmen. Der neue Lehrstuhl hat zum Ziel, den Ökologischen Landbau auf eine naturwissenschaftliche Basis zu stellen.

Der Agrarwissenschaftler Hülsbergen ist derzeit Leiter der Arbeitsgruppen "Stoffkreislauf/Ökologischer Landbau" und "Modellierung im Acker- und Pflanzenbau" am Institut für Acker- und Pflanzenbau der Universität Halle. Die Schwerpunkte seiner Forschungstätigkeit sind auf dem Gebiet der Vergleiche von Landnutzungssystemen, deren Umweltverträglichkeit und Energiebilanz. Zudem bearbeitet er Fragen der Grundwassergefährdung bei ackerbaulicher Nutzung und widmet sich der Entwicklung und Anwendung von Umweltindikatoren zur Evaluierung von Anbausystemen sowie von agrarpolitischen Maßnahmen. 25.04.03

Das könnte Sie interessieren
Geflügel im Stall. © tawatchaiprakobkit / iStock / Thinkstock
Thünen-Institut veröffentlicht Steckbriefe zur Haltung von Nutztieren weiter
Gerstenfeld. © GYRO PHOTOGRAPHY/amanaimagesRF / Thinkstock
Gesundheitliches Potenzial von β-Glucan aus Gerste und Hafer weiter
Zwei Weintrinker. © Jupiterimages / Goodshoot / Thinkstock
Deutsches Krebsforschungszentrum veröffentlicht ersten Alkoholatlas weiter
Fast 80 Prozent der Teilnehmer gaben an, Nahrungsergänzungsmittel einzunehmen. © baloon111 / iStock / Thinkstock
Veganer haben breites Ernährungswissen – Risikokommunikation dennoch erforderlich weiter
Die individuelle Ernährung kann ein entscheidender Faktor für das Depressionsrisiko sein. © Marjan_Apostolovic / iStock / Thinkstock
Neuer Risikoindex für Depressionen entwickelt weiter
Sportsachen und Lebensmittel. © ProPHN
Beeinflussen wir die Ernährung oder die Ernährung uns? weiter