Ernährungsumschau

Europäische Stiftung für Allergieforschung eröffnet

  • 30.03.2004
  • News
  • Redaktion

Die Parlamentarische Staatssekretärin im Bundesministerium für Gesundheit und Soziale Sicherung, Marion Caspers-Merk, eröffnete in der letzten Woche die Europäische Stiftung für Allergieforschung (European Centre for Allergy Research Foundation). Die Stiftung wird ihren Sitz in der Klinik für Dermatologie, Venerologie und Allergologie des Universitätsklinikums Charité in Berlin haben.

Ziel der Stiftung ist es, die Allergieforschung zu verbessern und den Wissensstand auf diesem Gebiet zu erweitern, damit eine Verringerung der Belastung durch Krankheitsfolgen bei Betroffenen und in der Gesellschaft erreicht werden kann. Darüber hinaus soll die Öffentlichkeit gegenüber Allergien sensibilisiert werden.

Informationen und Präventionsempfehlungen bei Allergien finden Sie beim Aktionsbündnis Allergieprävention (abap). Das Aktionsbündnis wurde vom Bundesministerium für Gesundheit und Soziale Sicherung initiiert und bietet allen Akteuren im Bereich Allergien eine gemeinsame Plattform. 30.03.04

Das könnte Sie interessieren
Gerstenfeld. © GYRO PHOTOGRAPHY/amanaimagesRF / Thinkstock
Gesundheitliches Potenzial von β-Glucan aus Gerste und Hafer weiter
Zwei Weintrinker. © Jupiterimages / Goodshoot / Thinkstock
Deutsches Krebsforschungszentrum veröffentlicht ersten Alkoholatlas weiter
Fast 80 Prozent der Teilnehmer gaben an, Nahrungsergänzungsmittel einzunehmen. © baloon111 / iStock / Thinkstock
Veganer haben breites Ernährungswissen – Risikokommunikation dennoch erforderlich weiter
Die individuelle Ernährung kann ein entscheidender Faktor für das Depressionsrisiko sein. © Marjan_Apostolovic / iStock / Thinkstock
Neuer Risikoindex für Depressionen entwickelt weiter
Sportsachen und Lebensmittel. © ProPHN
Beeinflussen wir die Ernährung oder die Ernährung uns? weiter
Als „Superfood“ feiert Ingwer aktuell ein Comeback. © Wavebreakmedia Ltd / Wavebreak Media / Thinkstock
Ernährungstrends, Heilmittel-Richtlinie und Ingwer weiter