Ernährungsumschau

Prämiertes Start-up: Geco-Gardens - Platzsparende Pflanzsysteme für ökologischen Eigenanbau

Urban Gardening auf dem Balkon – die platzsparenden, automatischen Kleingärten von „Geco-Gardens“, die einen integrierten Wasser- und Nährstoffkreislauf haben, überzeugten die Jury des dritten Ideenwettbewerbs „PUSH! Campus Challenge“ der Wirtschaftsförderung Region Stuttgart GmbH (WRS) in Kooperation mit der Universität Hohenheim.

Geco-Gardens fertigt individuell angepasste, vertikale Pflanzsysteme für das Urban Gardening. Die Pflanzsysteme benötigen nur wenig Stellfläche und ermöglichen den ökologischen Anbau von Gemüse, Obst und Kräutern bspw. auf dem Balkon. Die modularen Pflanzwannen sind über einen automatisierten Wasser- und Nährstoffkreislauf verbunden. Angetrieben durch eine solarbetriebene Tauchpumpe mit Akku zirkuliert das nährstoffreiche Wasser durch die Pflanzwannen und einen integrierten Wurmkompost, in dem Würmer geruchsneutral Dünger aus eigenen Bioabfällen produzieren. Dadurch wird dem Gartensystem Leben eingehaucht und ein kleines Ökosystem geschaffen.

Quellen:
- Universität Hohenheim, Pressemeldung vom 01.12.2016
- Geco-Gardens. URL: www.geco-gardens.de  Zugriff 02.12.16



Diesen Artikel finden Sie auch in Ernährungs Umschau 1/17 auf Seite M8.

Das könnte Sie interessieren
Ingwer weiter
Zu guter Letzt 10/2017: Autonomes Essen weiter
Jubiläum: VDOE verleiht OECOTROPHICA-Preis 2017 weiter
Speiseessig: (patho-)physiologische Wirkungen weiter
DGE vergibt Journalisten-Preise 2017 weiter
QS/QM: Berufseinstieg, Arbeitsalltag und Schnittstellenmanagement weiter