Ernährungsumschau

Viele Erwartungen wurden erfüllt

Zertifikationskurs "Diätassistentin mit Zusatzqualifikation VDD für die enterale Ernährungstherapie" vom 21.-26.5.2001 und 11.-16.6.2001 in Düsseldorf

Wir trafen voller Tatendrang im Institut für Ernährungsberatung und Diätetik der DGE in Düsseldorf ein. Schön, neue Leute kennenzulernen und Bekannte wiederzusehen. Das umfangreiche Programm, das uns erwartete, begann mit Fragen der Ernährungsphysiologie, gefolgt von der Vorstellung von Sondensystemen, -applikationsformen und -nahrungen im Zusammenhang mit den verschiedensten Krankheitsbildern und möglichen Komplikationen. Auch psycho-soziale, ethische und juristische Aspekte wurden berücksichtigt.

Bei allen Fachinformationen, die für eine derartige Tätigkeit nötig sind, darf folgender Aspekt nicht vernachlässigt werden: Obwohl bekannt ist, dass ein guter Ernährungszustand wesentlich zur Genesung wie auch zur Kostenreduzierung beiträgt, muss der Stellenwert der enteralen Ernährungstherapie immer wieder durch Effizienzkontrolle und durch sorgfältige Dokumentation deutlich gemacht werden. Voraussetzung für eine optimale Versorgung des Patienten ist die enge Zusammenarbeit mit den Ärzten, dem stationären und ambulanten Pflegedienst, dem Sozialdienst und den Home Care Teams.

Die zwei Wochen haben uns gut gefallen. Die Themen und Dozenten waren überwiegend gut ausgesucht und immer war Zeit für Diskussionen. Die Produktpräsentationen der verschiedenen Firmen erschien uns allerdings als etwas zu umfangreich. Um das Gelernte in die Praxis umzusetzen, schließt sich an den Kurs eine fünftägige Hospitation an. Ein besonderer Dank gilt der DGE, die für die Durchführung und Organisation zuständig war – im besonderen Frau Wienken, die unseren Kurs betreute. Dank sagen wir auch dem VDD als Veranstalter des Kurses. Wir hoffen, dass diese Fortbildung so oder in ähnlicher Form auch weiterhin angeboten wird. Im Namen aller TeilnehmerInnen wünschen wir uns einen überregionalen und kursübergreifenden Erfahrungsaustausch aller "Sonden-DA’s".EU07/01

Weitere Mitteilungen der Verbände finden Sie in Ernährungs-Umschau 07/01 ab Seite 293.

PDF Artikel Download für Abonnenten:

Das könnte Sie interessieren
Nachhaltige Mensa weiter
Zu guter Letzt 8/2017: Frechheit: Ost-West-Gefälle weiter
„Der Gemeinschaftsverpflegungsbranche eine Stimme geben!“ weiter
Mangelernährung bei Senioren weiter
Angeborene Stoffwechselstörungen: PKU und Mukoviszidose weiter
DGE-Ankündigungen weiter