Ernährungsumschau

In eigener Sache: Die ERNÄHRUNGS UMSCHAU bietet Bandbreite und Reichweite

Als auflagenstärkste deutschsprachige Fachzeitschrift für Ernährungsfachkräfte im Abonnement publizieren wir Übersichten und Originalarbeiten aus dem gesamten Gebiet der Ernährungswissenschaft und Diätetik einschließlich Ernährungsverhalten, Ernährungsökonomie, Public Health Nutrition, Ernährungsmedizin und weiteren Bereichen, die für eine ausgewogene Ernährung des Menschen von Bedeutung sind.

Artikel der Rubrik Wissenschaft & Forschung sind als englische Volltextversion frei zugänglich (open access). Die ERNÄHRUNGS UMSCHAU ist mit Impact Factor in wissenschaftlichen Datenbanken gelistet.
Autorenhinweise: -> www.ernaehrungs-umschau.de/fachzeitschrift/hinweise-fuer-autoren/ 



Diesen Hinweis finden Sie auch in Ernährungs Umschau 12/17 auf Seite M674.

Das könnte Sie interessieren
Medienumschau Januar 2018 weiter
Nachhaltige Produkte: Mixcuit - Keks, Rührstäbchen, Zuckertütchen in einem weiter
Nachhaltige Produkte: Kaffeekapsel aus Papier weiter
Baden-Württemberg: Neues Kompetenzzentrum und Forschungsprogramm für den Ökolandbau weiter
Bevölkerungsstudie KORA-Age: Ältere Menschen sind anfällig für Vitaminmangel weiter
Hochschule Fulda: 7. Junges Forum Public Health Nutrition weiter