Ernährungsumschau

Soy & Health 2006

  • 01.09.2006
  • News
  • Redaktion

Am 12. und 13. Oktober präsentieren zahlreiche Experten in Düsseldorf die neuesten Erkenntnisse zum Thema Soja und Gesundheit. Vorgestellt wird unter anderem eine Studie, die einen signifikanten Zusammenhang zwischen Isoflavonen aus Soja und der kognitiven Leistung postmenopausaler Frauen zeigen konnte.

Ziel der Konferenz ist es, einen Überblick über die aktuellen Entwicklungen in der Sojaforschung zu geben. Darüber hinaus wird auch die Bedeutung von Sojaprodukten für die Diätetik und die allgemeine Ernährung thematisiert. In einzelnen Vorträgen geht es unter anderem um die Rolle von Sojaprotein und Isoflavonen bei der Reduktion des KHK-Risikos, in der Krebsprävention sowie in der Osteoporoseprävention. Weitere Informationen sowie das vollständige Programm sind zu finden unter www.soyconference.com. (01.09.06)

Das könnte Sie interessieren
Die individuelle Ernährung kann ein entscheidender Faktor für das Depressionsrisiko sein. © Marjan_Apostolovic / iStock / Thinkstock
Neuer Risikoindex für Depressionen entwickelt weiter
Sportsachen und Lebensmittel. © ProPHN
Beeinflussen wir die Ernährung oder die Ernährung uns? weiter
Als „Superfood“ feiert Ingwer aktuell ein Comeback. © Wavebreakmedia Ltd / Wavebreak Media / Thinkstock
Ernährungstrends, Heilmittel-Richtlinie und Ingwer weiter
Zuckerrübenfeld: Weltmarktpreis für Zucker derzeit hoch. © Allexxandar / iStock / Thinkstock
EU-Zuckerquote aufgehoben weiter
Bakteriophage dringt in Bakterium ein. © Dr_Microbe / iStock  / Thinkstock
Wissenschaftler sehen Potenzial für Bakteriophagen-Einsatz weiter
Junge Erwachsene beim Lebensmitteleinkauf: Drei Viertel geben an, beim Einkauf auf günstige Preise zu achten. © guruXOOX / iStock / Thinkstock
Superfoods und achtsame Ernährung im Trend weiter