Ernährungsumschau

Neues Internetportal www.regionen-mit-peb.de

  • 03.05.2011
  • News
  • Redaktion

Bild: © peb /
www.matthiasmartin.de Die Plattform Ernährung und Bewegung e.V. (peb) hat ihr neues Internetportal www.regionen-mit-peb.de online gestellt und bietet damit noch mehr Unterstützung für lokale Netzwerke, die die Übergewichtsprävention für Kinder und Jugendliche im Fokus haben.

Neben Beratung und Information steht insbesondere der Wissenstransfer für Fachkräfte und die Verbreitung guter Beispiele und Konzepte im Vordergrund des neuen Internetauftritts. „Wir freuen uns, die Akteure in den Regionen künftig noch umfassender und praxisnäher bei ihren interdisziplinären Aufgaben und beim Auf- und Ausbau von Netzwerken unterstützen zu können“, so die peb-Geschäfts­führerin Dr. Andrea LAMBECK.

Das Portal bietet unter anderem aktuelle Fachinformationen v. a. zu den Themen Ernährung, Bewegung, Gesundheitsförderung, Übergewichtsprävention; einen Referentenpool mit Recherchemöglichkeit nach Themen und Postleitzahlen, in den sich Fachkräfte eintragen können; eine Fachveranstaltungsdatenbank für Fachkräfte aus Bildung, Betreuung, Wissenschaft, Gesundheitswesen etc.; Literatur- und Linktipps zu den Themen Ernährung, Bewegung, Netzwerk- und Projektarbeit etc.; Good-practice Beispiele aus der Netzwerkszene sowie Checklisten, Downloads, Themenseiten u.v.m.

Projekt „Regionen mit peb“

Mit dem Projekt „Regionen mit peb“ unterstützt die Plattform Ernährung und Bewegung e.V. im Rahmen des Nationalen Aktionsplans IN FORM Akteure und Netzwerke der Übergewichts­prävention bei Kindern. Als Servicestelle schafft peb ein bundesweites Forum lokaler Netzwerke, das mehr und mehr Kinder, Jugendliche und Familien zu einem gesundheitsförderlichen Lebensstil motiviert. „Regionen mit peb“ wird durch das Bundes­ministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz aufgrund eines Beschlusses des Deutschen Bundestages gefördert. Quelle: peb, Pressemitteilung vom 27.04.11 (02.05.11)

Das könnte Sie interessieren
Gerstenfeld. © GYRO PHOTOGRAPHY/amanaimagesRF / Thinkstock
Gesundheitliches Potenzial von β-Glucan aus Gerste und Hafer weiter
Zwei Weintrinker. © Jupiterimages / Goodshoot / Thinkstock
Deutsches Krebsforschungszentrum veröffentlicht ersten Alkoholatlas weiter
Fast 80 Prozent der Teilnehmer gaben an, Nahrungsergänzungsmittel einzunehmen. © baloon111 / iStock / Thinkstock
Veganer haben breites Ernährungswissen – Risikokommunikation dennoch erforderlich weiter
Die individuelle Ernährung kann ein entscheidender Faktor für das Depressionsrisiko sein. © Marjan_Apostolovic / iStock / Thinkstock
Neuer Risikoindex für Depressionen entwickelt weiter
Sportsachen und Lebensmittel. © ProPHN
Beeinflussen wir die Ernährung oder die Ernährung uns? weiter
Als „Superfood“ feiert Ingwer aktuell ein Comeback. © Wavebreakmedia Ltd / Wavebreak Media / Thinkstock
Ernährungstrends, Heilmittel-Richtlinie und Ingwer weiter