Ernährungsumschau

Kartoffeln: Höhere Preise erwartet

  • 04.08.2006
  • News
  • Redaktion

Die seit Wochen trockene Witterung in Verbindung mit den sehr hohen Temperaturen stimmt europäische Kartoffelproduzenten pessimistisch. Nach Mitteilung des Bundesverbands der obst-, gemüse- und kartoffelverarbeitenden Industrie e. V. (BOGK) wird die diesjährige Kartoffelernte in Menge und Qualität gegen über dem vergangenen Jahr stark abfallen.

Allein in Deutschland geht man von Ertragseinbußen von über 30 Prozent aus. Die Entwicklung habe sich durch die extreme Trockenheit und Hitze der vergangenen Wochen drastisch zugespitzt, verschiedene Kartoffelanbaugebiete seien sogar von einem Totalausfall der Ernte betroffen, heißt es. Der BOGK geht daher davon aus, dass sich auch die Abgabepreise für Kartoffelprodukte deutlich erhöhen werden. (04.08.06)

Das könnte Sie interessieren
Belegtes Brot © Taken / Pixabay
Marktanalyse potenziell kardioprotektiv wirkender Lebensmittel weiter
© MihaPater / iStock / Thinkstock
Die wichtigsten Messen, Tagungen, Kongresse und Seminare weiter
Adipöse Maus. © Georgejason / iStock / Thinkstock
Viel Fett und Kalorien wirken wie eine bakterielle Infektion auf den Körper weiter
Fleisch in Petrischale im Labor. © AlexRaths / iStock / Thinkstock
In-vitro-Fleisch und seine Verbraucherakzeptanz weiter
Kühe im Stall. © Digital Vision. / Photodisc / Thinkstock
Organisationen fordern staatliches Fleischsiegel weiter
Frau im Supermarkt. © gpointstudio / iStock / Thinkstock
Wann sind „frei von“-Lebensmittel sinnvoll? weiter