Ernährungsumschau

Kartoffeln: Höhere Preise erwartet

  • 04.08.2006
  • News
  • Redaktion

Die seit Wochen trockene Witterung in Verbindung mit den sehr hohen Temperaturen stimmt europäische Kartoffelproduzenten pessimistisch. Nach Mitteilung des Bundesverbands der obst-, gemüse- und kartoffelverarbeitenden Industrie e. V. (BOGK) wird die diesjährige Kartoffelernte in Menge und Qualität gegen über dem vergangenen Jahr stark abfallen.

Allein in Deutschland geht man von Ertragseinbußen von über 30 Prozent aus. Die Entwicklung habe sich durch die extreme Trockenheit und Hitze der vergangenen Wochen drastisch zugespitzt, verschiedene Kartoffelanbaugebiete seien sogar von einem Totalausfall der Ernte betroffen, heißt es. Der BOGK geht daher davon aus, dass sich auch die Abgabepreise für Kartoffelprodukte deutlich erhöhen werden. (04.08.06)

Das könnte Sie interessieren
Porträt von Hanni Rützler. © Nicole Heiling
Gemüse im Mittelpunkt des Genusses weiter
Freunde essen gemeinsam zu Abend. © Ridofranz / iStock / Thinkstock
Den Ernährungsalltag verstehen weiter
Lupinenfeld. © Foto Fraunhofer IVV
Fraunhofer Institut entwickelt Erfrischungsgetränk aus Lupinen weiter
Vegane Wurst auf Teller. © dourleak / iStock / Thinkstock
Fleischalternativen dürfen weiterhin "Schnitzel" heißen weiter
PD Dr. Volker Böhm. © Jan-Peter Kasper/FSU
Ehrung für Wissenschaftler Volker Böhm weiter
Gemüse und Fleisch. © tbralnina / iStock / Thinkstock
Fortbildung zur ketogenen Diät weiter