Ernährungsumschau

Infodienst Ernährung in Baden-Württemberg: Neuer Internetauftritt

  • 05.08.2013
  • News
  • Redaktion

Seit dem 1. Juni 2013 ist die neu gestaltete Homepage des Infodienst Ernährung der Landwirtschaftsverwaltung Baden-Württemberg online. Seit vielen Jahren finden Interessierte (Fachkräfte) unter www.ernaehrung-bw.info Ernährungs- und Hintergrundinformationen und neueste Aktivitäten der Landesinitiativen „BeKi – Bewusste Kinderernährung“ und „Blickpunkt Ernährung“.

Eine Befragung der Newsletter-Abonnenten im Jahr 2011 zeigte, dass die Themen Nachhaltigkeit, Regionalität und Bio-Lebensmittel an Bedeutung gewinnen. Die neue Rubrik „Nachhaltigkeit“ greift daher diese Themen auf. Auch dem Wunsch nach mehr Unterrichtsmaterialien und Praxistipps wurde nachgegangen. Die zusätzliche Rubrik „Kinderernährung“ bietet zudem ausführliche Informationen zum Essen und Trinken in verschiedenen Altersstufen.

Der Internetauftritt der baden-württembergischen Landesinitiative „BeKi – Bewusste Kinderernährung“ (www.beki-bw.de) ist nun nach Zielgruppen strukturiert. Eltern, Tagespflegepersonen, Krippe und Kita sowie Schule finden Informationen und das umfangreiche Fortbildungsangebot deutlich schneller. Unter www.blickpunkt.ernaehrung-bw.info finden sich außerdem alle Informationen und Angebote der Landesinitiative „Blickpunkt Ernährung“. Erfahrene Fachkräfte beantworten Fragen rund um Essen und Trinken (E-Mail an ernaehrung@lel.bwl.de). Der Newsletter Ernährung liefert monatlich aktuelle und wissenschaftlich abgesicherte Informationen. Quelle: Ann-Katrin Hillenbrand, Landesanstalt für Entwicklung der Landwirtschaft und der ländlichen Räume, Schwäbisch Gmünd (05.08.13)

Das könnte Sie interessieren
Gerstenfeld. © GYRO PHOTOGRAPHY/amanaimagesRF / Thinkstock
Gesundheitliches Potenzial von β-Glucan aus Gerste und Hafer weiter
Zwei Weintrinker. © Jupiterimages / Goodshoot / Thinkstock
Deutsches Krebsforschungszentrum veröffentlicht ersten Alkoholatlas weiter
Fast 80 Prozent der Teilnehmer gaben an, Nahrungsergänzungsmittel einzunehmen. © baloon111 / iStock / Thinkstock
Veganer haben breites Ernährungswissen – Risikokommunikation dennoch erforderlich weiter
Die individuelle Ernährung kann ein entscheidender Faktor für das Depressionsrisiko sein. © Marjan_Apostolovic / iStock / Thinkstock
Neuer Risikoindex für Depressionen entwickelt weiter
Sportsachen und Lebensmittel. © ProPHN
Beeinflussen wir die Ernährung oder die Ernährung uns? weiter
Als „Superfood“ feiert Ingwer aktuell ein Comeback. © Wavebreakmedia Ltd / Wavebreak Media / Thinkstock
Ernährungstrends, Heilmittel-Richtlinie und Ingwer weiter