Ernährungsumschau

"Besser essen. Mehr bewegen": 50 Projekte erhalten Startförderung

  • 05.10.2005
  • News
  • Redaktion

Die Kampagne "Besser essen. Mehr bewegen." KINDERLEICHT des Bundesministeriums für Verbraucherschutz, Ernährung und Landwirtschaft hat zum Ziel, Übergewicht bei Kindern und Jugendlichen wirksam vorzubeugen. Im Rahmen der Kampagne findet der Projektwettbewerb "Besser essen. Mehr bewegen." statt. Rund 450 Projektskizzen aus ganz Deutschland sind in der Geschäftsstelle eingegangen. Aus diesen wurden die 50 besten ausgewählt und im September 2005 bekannt gegeben.

Sie erhalten eine erste Förderung, um innerhalb von zwei Monaten ein ausführliches Konzept zu erarbeiten und einzureichen. Im Frühjahr 2006 werden die rund 25 Hauptgewinner des Wettbewerbs feststehen, die dann über einen Zeitraum von 3 Jahren gefördert werden. Insgesamt stehen für diesen Wettbewerb 15 Millionen Euro zur Verfügung. Ein PDF mit den 50 besten Projekten kann aus dem Internet herunter geladen werden. (05.10.05)

Das könnte Sie interessieren
Lupinenfeld. © Foto Fraunhofer IVV
Fraunhofer Institut entwickelt Erfrischungsgetränk aus Lupinen weiter
Vegane Wurst auf Teller. © dourleak / iStock / Thinkstock
Fleischalternativen dürfen weiterhin "Schnitzel" heißen weiter
PD Dr. Volker Böhm. © Jan-Peter Kasper/FSU
Ehrung für Wissenschaftler Volker Böhm weiter
Gemüse und Fleisch. © tbralnina / iStock / Thinkstock
Fortbildung zur ketogenen Diät weiter
Baby und Mutter beim Stillen. © RomanovaAnn / iStock / Thinkstock
Forschungsvorhaben zum Thema Stillverhalten gestartet weiter
Jenaer Wissenschaftler liefern "fette Infos" für einen gesünderen Lebensstil weiter