Ernährungsumschau

Deutsche Küche im Trend

  • 06.10.2006
  • News
  • Redaktion

Die Lieblingsküche der Deutschen ist die einheimische – Das ergab die Studie „Geschmack 2006“ der Apollinaris GmbH. Befragt wurden 1002 Personen ab 18 Jahren in Privathaushalten im gesamten Bundesgebiet.

77 Prozent der Umfrageteilnehmer mögen demnach deutsche Gerichte, damit überholte Deutschland in der Beliebtheitsskala den Vorjahressieger Italien. 41 Prozent empfinden die deutsche Küche zudem als Trendküche, im Vorjahr empfanden dies nur etwa 25 Prozent so.

Die Studie ergab darüber hinaus, dass das Thema Essen für 56 Prozent der deutschen Bevölkerung eine große Rolle spielt. Im Vergleich zum Vorjahr werden jedoch durchschnittlich einfachere Restaurants aufgesucht und dabei wird weniger Geld ausgegeben. Für 92 Prozent machen vor allem frische Zutaten und eine frische Zubereitung ein gutes Essen aus. Für fast Dreiviertel der Befragten ist aber auch ein angenehmes Ambiente für die Restaurantauswahl erforderlich.

Im Zuge der Befragung wurden auch verschiedene Lebensmittel bzw. Gerichte nach Beliebtheit und Trend bewertet. Hier bilden Salat, Geflügel und Fisch die „Top 3“. (06.10.06)

Das könnte Sie interessieren
Gerstenfeld. © GYRO PHOTOGRAPHY/amanaimagesRF / Thinkstock
Gesundheitliches Potenzial von β-Glucan aus Gerste und Hafer weiter
Zwei Weintrinker. © Jupiterimages / Goodshoot / Thinkstock
Deutsches Krebsforschungszentrum veröffentlicht ersten Alkoholatlas weiter
Fast 80 Prozent der Teilnehmer gaben an, Nahrungsergänzungsmittel einzunehmen. © baloon111 / iStock / Thinkstock
Veganer haben breites Ernährungswissen – Risikokommunikation dennoch erforderlich weiter
Die individuelle Ernährung kann ein entscheidender Faktor für das Depressionsrisiko sein. © Marjan_Apostolovic / iStock / Thinkstock
Neuer Risikoindex für Depressionen entwickelt weiter
Sportsachen und Lebensmittel. © ProPHN
Beeinflussen wir die Ernährung oder die Ernährung uns? weiter
Als „Superfood“ feiert Ingwer aktuell ein Comeback. © Wavebreakmedia Ltd / Wavebreak Media / Thinkstock
Ernährungstrends, Heilmittel-Richtlinie und Ingwer weiter