Ernährungsumschau

EU-einheitliche Verwendung von Lebensmittelzusatzstoffe

  • 09.02.2004
  • News
  • Redaktion

Der Rat der Europäischen Union hat beschlossen, die Richtlinie 95/2/EG über andere Lebensmittelzusatzstoffe als Farbstoffe und Süßungsmittel zu ändern. Gegenstand der Änderung ist die EU-weite Harmonisierung der Verwendung von Lebensmittelzusatzstoffen in Aromen, um einen unfairen Wettbewerb in diesem Bereich zu vermeiden und die Verbraucherinteressen besser zu schützen.

Die Mitgliedstaaten haben 18 Monate Zeit, um sicherzustellen, dass alle neu in den Handel gelangenden Erzeugnisse den Bedingungen der Richtlinie entsprechen. Weitere Informationen gibt es auf den Internetseiten der Europäischen Union unter dem Punkt Lebensmittelzusatzstoffe und Aromen. 09.02.04

Das könnte Sie interessieren
Porträt von Hanni Rützler. © Nicole Heiling
Gemüse im Mittelpunkt des Genusses weiter
Freunde essen gemeinsam zu Abend. © Ridofranz / iStock / Thinkstock
Den Ernährungsalltag verstehen weiter
Lupinenfeld. © Foto Fraunhofer IVV
Fraunhofer Institut entwickelt Erfrischungsgetränk aus Lupinen weiter
Vegane Wurst auf Teller. © dourleak / iStock / Thinkstock
Fleischalternativen dürfen weiterhin "Schnitzel" heißen weiter
PD Dr. Volker Böhm. © Jan-Peter Kasper/FSU
Ehrung für Wissenschaftler Volker Böhm weiter
Gemüse und Fleisch. © tbralnina / iStock / Thinkstock
Fortbildung zur ketogenen Diät weiter