Ernährungsumschau

Online-Englischkurs: kostenlose Weiterbildung

  • 11.02.2003
  • News
  • Redaktion

Die Technische Universität Chemnitz bietet einen Online-Englischkurs für Fortgeschrittene an. Auf der Website "InternetGrammar" können Interessierte ihre Wissenslücken in der Grammatik aufdecken.

Mit dem kostenlosen Angebot will die Forschungsgruppe "Neue Medien im Alltag" der Universität Chemnitz Daten erheben und analysieren, wie sich Menschen am Computer Fremdsprachen aneignen.

Nach einer Registrierung wird automatisch ein Passwort erteilt, das die Türen zum virtuellen Englischkurs öffnet. Anschließend können bestehende Sprachkenntnisse getestet und ausgeweitet werden. Eine "Explanations Section" gibt eine Vielzahl typischer Zeitformen und Satzkonstruktionen vor. Vergleichbares hat auch die "Discovery Section" zu bieten, in der allerdings die englischen Sprachmuster eigenständig erkannt und eingeübt werden. Eine englisch-deutsche Übersetzungssektion enthält rund drei Mio. Wörter, die sich auf ein "Real English" stützen. Ein Quiz rundet die Lernsektionen spielerisch ab. Bald soll es zudem eine Echtzeit-Evaluation geben: Das Programm macht dann den Lernenden sofort auf seine Fehler aufmerksam und schlägt neue Übungen vor, die seinem Niveau eher entsprechen. Zum Abschluss der Sitzung erhält der User eine kurze Einschätzung seiner Leistung. 11.02.03

Das könnte Sie interessieren
Porträt von Hanni Rützler. © Nicole Heiling
Gemüse im Mittelpunkt des Genusses weiter
Freunde essen gemeinsam zu Abend. © Ridofranz / iStock / Thinkstock
Den Ernährungsalltag verstehen weiter
Lupinenfeld. © Foto Fraunhofer IVV
Fraunhofer Institut entwickelt Erfrischungsgetränk aus Lupinen weiter
Vegane Wurst auf Teller. © dourleak / iStock / Thinkstock
Fleischalternativen dürfen weiterhin "Schnitzel" heißen weiter
PD Dr. Volker Böhm. © Jan-Peter Kasper/FSU
Ehrung für Wissenschaftler Volker Böhm weiter
Gemüse und Fleisch. © tbralnina / iStock / Thinkstock
Fortbildung zur ketogenen Diät weiter