Ernährungsumschau

Professor Dr. Stefan Leible wird neuer Vizepräsident der Universität Bayreuth

  • 13.07.2010
  • News
  • Redaktion

Professor Dr. Stefan Leible übernimmt das Amt des Vizepräsidenten am 1. Oktober von Professor Dr. Bernhard Herz.

„Ich möchte die erfolgreiche Arbeit von Professor Herz fortsetzen“, erklärte der designierte Vizepräsident Professor Dr. Stefan Leible nach seiner Wahl. Ihm liege die Stärkung der internationalen Forschungszusammenarbeit der Universität Bayreuth durch organisatorische Unterstützung beim Aufbau weiterer internationaler Forschungsgruppen ebenso am Herzen wie die Gewinnung ausländischer Gastwissenschaftler zur Verstärkung und Ergänzung des Lehrangebots. Noch stärker müssten Auslandssemester und -praktika in das Studium eingebunden werden, noch mehr neue bi-nationale Studiengänge sollten geschaffen werden. „Und wir brauchen mehr englischsprachige Lehrangebote, um mehr ausländische
Studierende nach Bayreuth zu locken“, so Leible.

Professor Dr. Leible übernahm im März 2006 den ihm so gut bekannten Lehrstuhl für Bürgerliches Recht, Internationales Privatrecht und Rechtsvergleichung. In der Folge beteiligte er sich maßgeblich am DFG-Graduiertenkolleg „Geistiges Eigentum und Gemeinfreiheit“, sowie an den Forschungsstellen für Wirtschaft- und Medienrecht und für deutsches und europäisches Lebensmittelrecht an der Universität Bayreuth. Bei beiden Forschungsstellen ist Professor Dr. Leible als Direktor engagiert. Quelle: Pressemitteilung der Universität Bayreuth vom 24.06.10 (13.07.10)

Das könnte Sie interessieren
Kind greift nach Erdbeeren. Foto: Kelly Sikkema / Unsplash
Neues Institut für Kinderernährung beschlossen weiter
Handy mit geöffneter App und Salat. © DragonImages / iStock / Thinkstock
Qualität und Limitationen von Ernährungs-Apps weiter
Mutter stillt ihr Kind. © jgaunion / iStock / Thinkstock
Nationale Stillkommission fordert Stillmonitoring weiter
Datteln in einer Schale. © LiliGraphie / iStock / Thinkstock
Fasten im Ramadan und mögliche Auswirkungen auf den Stoffwechsel weiter
Standort Kulmbach des Max Rubner-Instituts. © MRI / B. Dresel
Bundesernährungsminister Schmidt beschließt neues Referenzzentrum weiter
© keeweeboy / iStock / Thinkstock
Vermehrt Ciguatera-Fischvergiftungen in Europa weiter