Ernährungsumschau

Internet Relaunch der DGE-Projekt-Websites

  • 14.09.2010
  • News
  • Redaktion

Die Websites der DGE-Projekte „FIT KID – Die Gesund-Essen-Aktion für Kitas“, „Schule + Essen = Note 1“, „JOB&FIT – Mit Genuss zum Erfolg!“ und „Fit im Alter – Gesund essen, besser leben“ sind aktuell überarbeitet und modernisiert worden. Ab sofort zeigen sich alle in neuer Optik und einheitlich strukturierter Form – mit sieben übersichtlichen Rubriken und den jeweiligen Qualitätsstandards im Fokus.

Die Websites www.fitkid-aktion.de und www.schuleplusessen.de wurden in ihrem Aufbau reduziert und umstrukturiert. Die Qualitätsstandards inklusive Hilfestellungen zu ihrer Umsetzung und Angaben zur Zertifizierung bilden den ersten inhaltlichen Navigationspunkt. In der Rubrik „Wissenswertes“ werden die wissenschaftlichen Grundlagen einer vollwertigen Verpflegung für Kinder bis zu sechs Jahren bzw. Schülerinnen und Schüler der Primar- und Sekundarstufe erläutert. Neueste Regelungen und Gesetze zur Hygienepraxis bieten zusätzliche praxisbezogene Hilfe für die Umsetzung vor Ort. Gleichzeitig finden die Nutzer etwas für den vollwertigen Genuss: Die kürzlich veröffentlichten nährstoffoptimierten Vierwochen-Speisenpläne inklusive Rezepten.

Hervorzuheben ist neben der neuen Struktur auch die modernisierte Optik: Beide Websites zeigen sich mit reduzierter Farbgebung, www.fitkid-aktion.de erstmals mit dem neuen „FIT KID“-Logo.  Außerdem: Unter www.fitkid-inform.de präsentieren sich ab sofort die Kooperationspartner Verbraucherzentrale sowie das DGE-Projekt „FIT KID – Die Gesund-Essen-Aktion für Kitas" mit ihrem gemeinsamen Eingangsportal. Von dort aus gelangen die Nutzer zu den jeweiligen Angeboten.

Auf der Website www.fitimalter-dge.de wurden unter „Wissenswertes“ die Inhalte dem wissenschaftlichen Stand entsprechend aktualisiert und um Kernbereiche aus den Qualitätsstandards erweitert. Für Einrichtungen sind vom Schulungsangebot zur Umsetzung der Qualitätsstandards bis hin zu Saisonkalender und Rezeptdatenbank mit köstlichen Rezepten für Seniorinnen und Senioren erstmals viele neue praktische Hilfestellungen integriert. Die Website präsentiert sich darüber hinaus mit dem neuen „Fit im Alter“-Logo inklusive passender Farbgestaltung.

Die Website www.jobundfit.de gestaltet sich dank neuer Navigation benutzerfreundlich und bietet Einrichtungen, alle Hilfestellungen zu den Qualitätsstandards sowie transparentere Informationen rund um die Zertifizierung auf einen Blick. Für die kulinarische Umsetzung der Qualitätsstandards in die Praxis sind nun einzelne Wochenspeisenpläne zum Download und der neue Saisonkalender verfügbar.

Sind Sie neugierig geworden? Dann besuchen Sie unsere neuen Websites! Quelle: Presseinfo der DGE vom 24.08.10 (14.09.10)

Das könnte Sie interessieren
Gerstenfeld. © GYRO PHOTOGRAPHY/amanaimagesRF / Thinkstock
Gesundheitliches Potenzial von β-Glucan aus Gerste und Hafer weiter
Zwei Weintrinker. © Jupiterimages / Goodshoot / Thinkstock
Deutsches Krebsforschungszentrum veröffentlicht ersten Alkoholatlas weiter
Fast 80 Prozent der Teilnehmer gaben an, Nahrungsergänzungsmittel einzunehmen. © baloon111 / iStock / Thinkstock
Veganer haben breites Ernährungswissen – Risikokommunikation dennoch erforderlich weiter
Die individuelle Ernährung kann ein entscheidender Faktor für das Depressionsrisiko sein. © Marjan_Apostolovic / iStock / Thinkstock
Neuer Risikoindex für Depressionen entwickelt weiter
Sportsachen und Lebensmittel. © ProPHN
Beeinflussen wir die Ernährung oder die Ernährung uns? weiter
Als „Superfood“ feiert Ingwer aktuell ein Comeback. © Wavebreakmedia Ltd / Wavebreak Media / Thinkstock
Ernährungstrends, Heilmittel-Richtlinie und Ingwer weiter