Ernährungsumschau

Internet Relaunch der DGE-Projekt-Websites

  • 14.09.2010
  • News
  • Redaktion

Die Websites der DGE-Projekte „FIT KID – Die Gesund-Essen-Aktion für Kitas“, „Schule + Essen = Note 1“, „JOB&FIT – Mit Genuss zum Erfolg!“ und „Fit im Alter – Gesund essen, besser leben“ sind aktuell überarbeitet und modernisiert worden. Ab sofort zeigen sich alle in neuer Optik und einheitlich strukturierter Form – mit sieben übersichtlichen Rubriken und den jeweiligen Qualitätsstandards im Fokus.

Die Websites www.fitkid-aktion.de und www.schuleplusessen.de wurden in ihrem Aufbau reduziert und umstrukturiert. Die Qualitätsstandards inklusive Hilfestellungen zu ihrer Umsetzung und Angaben zur Zertifizierung bilden den ersten inhaltlichen Navigationspunkt. In der Rubrik „Wissenswertes“ werden die wissenschaftlichen Grundlagen einer vollwertigen Verpflegung für Kinder bis zu sechs Jahren bzw. Schülerinnen und Schüler der Primar- und Sekundarstufe erläutert. Neueste Regelungen und Gesetze zur Hygienepraxis bieten zusätzliche praxisbezogene Hilfe für die Umsetzung vor Ort. Gleichzeitig finden die Nutzer etwas für den vollwertigen Genuss: Die kürzlich veröffentlichten nährstoffoptimierten Vierwochen-Speisenpläne inklusive Rezepten.

Hervorzuheben ist neben der neuen Struktur auch die modernisierte Optik: Beide Websites zeigen sich mit reduzierter Farbgebung, www.fitkid-aktion.de erstmals mit dem neuen „FIT KID“-Logo.  Außerdem: Unter www.fitkid-inform.de präsentieren sich ab sofort die Kooperationspartner Verbraucherzentrale sowie das DGE-Projekt „FIT KID – Die Gesund-Essen-Aktion für Kitas" mit ihrem gemeinsamen Eingangsportal. Von dort aus gelangen die Nutzer zu den jeweiligen Angeboten.

Auf der Website www.fitimalter-dge.de wurden unter „Wissenswertes“ die Inhalte dem wissenschaftlichen Stand entsprechend aktualisiert und um Kernbereiche aus den Qualitätsstandards erweitert. Für Einrichtungen sind vom Schulungsangebot zur Umsetzung der Qualitätsstandards bis hin zu Saisonkalender und Rezeptdatenbank mit köstlichen Rezepten für Seniorinnen und Senioren erstmals viele neue praktische Hilfestellungen integriert. Die Website präsentiert sich darüber hinaus mit dem neuen „Fit im Alter“-Logo inklusive passender Farbgestaltung.

Die Website www.jobundfit.de gestaltet sich dank neuer Navigation benutzerfreundlich und bietet Einrichtungen, alle Hilfestellungen zu den Qualitätsstandards sowie transparentere Informationen rund um die Zertifizierung auf einen Blick. Für die kulinarische Umsetzung der Qualitätsstandards in die Praxis sind nun einzelne Wochenspeisenpläne zum Download und der neue Saisonkalender verfügbar.

Sind Sie neugierig geworden? Dann besuchen Sie unsere neuen Websites! Quelle: Presseinfo der DGE vom 24.08.10 (14.09.10)

Das könnte Sie interessieren
Älterem Mann wird der Bauch vermessen. © moodboard / moodboard / Thinkstock
Leipziger Forscher widersprechen „Adipositas-Paradoxon" weiter
Illustration der Dünndarmzotten mit Mikrobiota. © ChrisChrisW / iStock / Thinkstock
Welchen Einfluss hat die Ernährung auf die Eigenschaften der Mikrobiota? weiter
Ausschnitt des Flyers zur Aktion:  Die Uni Witten/Herdecke organisiert diverse Vorträge, Workshops, Diskussionsrunden zum Thema Nachhaltigkeit. © Jonas Friedrich
Uni Witten/Herdecke veranstaltet „Aktionstage Nachhaltigkeit" weiter
Kind greift nach Erdbeeren. Foto: Kelly Sikkema / Unsplash
Neues Institut für Kinderernährung beschlossen weiter
Handy mit geöffneter App und Salat. © DragonImages / iStock / Thinkstock
Qualität und Limitationen von Ernährungs-Apps weiter
Mutter stillt ihr Kind. © jgaunion / iStock / Thinkstock
Nationale Stillkommission fordert Stillmonitoring weiter