Ernährungsumschau
© peb e. V.
© peb e. V.

peb-Modellprojekt „9+12“ erhält den DAG/AGA-Präventionspreis

  • 16.10.2013
  • News
  • Redaktion

Das peb-Modellprojekt „9+12 Gemeinsam gesund“ wurde auf der Jahrestagung der Deutschen Adipositas Gesellschaft (DAG) in Hannover mit dem gemeinsam von der DAG und der Arbeitsgemeinschaft Adipositas im Kindes- und Jugendalter (AGA) ausgeschriebenen Präventionspreis ausgezeichnet. Der im zweijährigen Turnus verliehene Förderpreis zeichnet insbesondere kreative und nachhaltige Projekte mit Pilotcharakter aus, die sowohl verhaltens- als auch verhältnispräventiv wirken.

Mit dem Modellprojekt „9+12 Gemeinsam gesund“ werden junge Familien im Landkreis Ludwigsburg während der Schwangerschaft und im ersten Lebensjahr des Kindes von Gynäkologen, Hebammen und Kinder- und Jugendärzten bei der Umsetzung eines gesunden Lebensstils im Alltag unterstützt. „Wir sind sehr stolz, mit `9+12` ein Projekt angestoßen zu haben, das auf den Erkenntnissen der perinatalen Programmierung aufbaut sowie die bestehenden Strukturen der Vorsorgeuntersuchungen um primärpräventive Elemente erweitert “, so die 9+12-Projektkoordinatorin Cornelia Wäscher.

Im Rahmen der Preisverleihung stellte Inga-Marie Schulz das Modellprojekt „9+12 Gemeinsam gesund – in Schwangerschaft und erstem Lebensjahr“ vor. Dabei gab sie auch erste Einblicke in die noch laufende externe Evaluation des Projekts und zeigte u. a. auf, dass die jungen Frauen sich durch „9+12“ bei der Umsetzung der Bewegungs- und Ernährungsempfehlungen in den Alltag gut unterstützt fühlen. Quelle: Plattform Ernährung und Bewegung e. V. (peb), Pressemeldung vom 07.10.2013 (16.10.13)

Das könnte Sie interessieren
Älterem Mann wird der Bauch vermessen. © moodboard / moodboard / Thinkstock
Leipziger Forscher widersprechen „Adipositas-Paradoxon" weiter
Illustration der Dünndarmzotten mit Mikrobiota. © ChrisChrisW / iStock / Thinkstock
Welchen Einfluss hat die Ernährung auf die Eigenschaften der Mikrobiota? weiter
Ausschnitt des Flyers zur Aktion:  Die Uni Witten/Herdecke organisiert diverse Vorträge, Workshops, Diskussionsrunden zum Thema Nachhaltigkeit. © Jonas Friedrich
Uni Witten/Herdecke veranstaltet „Aktionstage Nachhaltigkeit" weiter
Kind greift nach Erdbeeren. Foto: Kelly Sikkema / Unsplash
Neues Institut für Kinderernährung beschlossen weiter
Handy mit geöffneter App und Salat. © DragonImages / iStock / Thinkstock
Qualität und Limitationen von Ernährungs-Apps weiter
Mutter stillt ihr Kind. © jgaunion / iStock / Thinkstock
Nationale Stillkommission fordert Stillmonitoring weiter