Ernährungsumschau

Internationaler Verband für Hauswirtschaft: Jetzt in Bonn

  • 18.10.2001
  • News
  • Redaktion

Seit August befindet sich die Geschäftsstelle des Internationalen Verbandes für Hauswirtschaft in Bonn. Corinna Dürr ist neue Geschäftsführerin. Die Anschrift lautet: Kaiser-Friedrich-Str. 13, 53113 Bonn. Homepage: www.ifhe.org., E-Mail: office@ifhe.org.

Hintergrundinfo: Der IVHW wurde bereits 1908 in der Schweiz als weltweites Forum für Haushaltswissenschaftler und alle, die in der hauswirtschaftlichen Praxis und Ausbildung arbeiten, gegründet. Ziel des Verbandes ist es, den Wert der Haushalte als elementares Lebensumfeld eines jeden Menschen ins öffentliche Bewußtsein zu rücken und die hauswirtschaftliche Bildung zu stärken. Zurzeit sind 1600 Einzelmitglieder und 84 Organisationen aus 64 Ländern im Verband organisiert. Als Nichtregierungsorganisation hat der IVHW beratenden Status bei den Vereinten Nationen.

Alle vier Jahre organisiert der IVHW einen Weltkongress: Der nächste findet im August 2004 im japanischen Kyoto statt.

Das könnte Sie interessieren
Lupinenfeld. © Foto Fraunhofer IVV
Fraunhofer Institut entwickelt Erfrischungsgetränk aus Lupinen weiter
Vegane Wurst auf Teller. © dourleak / iStock / Thinkstock
Fleischalternativen dürfen weiterhin "Schnitzel" heißen weiter
PD Dr. Volker Böhm. © Jan-Peter Kasper/FSU
Ehrung für Wissenschaftler Volker Böhm weiter
Gemüse und Fleisch. © tbralnina / iStock / Thinkstock
Fortbildung zur ketogenen Diät weiter
Baby und Mutter beim Stillen. © RomanovaAnn / iStock / Thinkstock
Forschungsvorhaben zum Thema Stillverhalten gestartet weiter
Jenaer Wissenschaftler liefern "fette Infos" für einen gesünderen Lebensstil weiter