Ernährungsumschau

So bleiben Trockenfrüchte gehaltvoll

  • 21.06.2005
  • News
  • Redaktion

Bisher stand Trockenobst im Verruf, dass ihm mit dem Entzug des Wassers auch wichtige Vitamine und Inhaltsstoffe abhanden kommen. In den letzten zwei Jahren testeten und optimierten Lebensmitteltechnologen der Technischen Universität Dresden und Ernährungswissenschaftler der Universität Jena zusammen mit der Zittauer Fruchtveredlungs GmbH ein Verfahren, mit dem man Trockenfrüchte schonend produzieren kann.

Durch die Optimierung der Prozessparameter der Mikrowellen-Vakuum-Trocknung (MVT) konnten die Wissenschaftler die Inhaltsstoffverluste auf weniger als 35 Prozent reduzieren. Das Ergebnis einer Humanstudie zeigt, dass 50 g MVT-Erdbeeren genauso viele ernährungsphysiologisch wertvolle Inhaltsstoffe liefern wie 600 g Tiefkühl-Erdbeeren. Das optimierte MVT-Verfahren eignet sich auch für andere Beeren, Äpfel und Gemüsesorten. (21.06.05)

Das könnte Sie interessieren
Freut sich auf die neue Aufgabe: Dr. Andrea Lambeck. © Hans G. Ziertmann
Dr. Andrea Lambeck wechselt von der peb e. V. zum VDOE weiter
© ra3rn / iStock / Thinkstock
Ohne Quallenangabe weiter
Die Teilnehmer der Studie sollen im Abstand von vier Wochen zwei anonyme Online-Befragungen ausfüllen. © golubovy / iStock / Thinkstock
Behandlung von Menschen mit chronischen Erkrankungen verbessern weiter
Sender und Empfänger: Durch Ernährungskommunikation werden auch Werte und Einstellungen in Bezug auf Nachhaltigkeit vermittelt. © RyanKing999 / iStock / Thinkstock
Fortbildung zu chronisch-entzündlichen Erkrankungen weiter
Bei Reis und Reisprodukten kann eine Arsenbelastung nicht gänzlich vermieden werden. © HandmadePictures / iStock / Thinkstock
Verbraucherschützer kritisieren Baby-Produkte weiter
Ältere Menschen sollten besonders auf eine gesunde und nährstoffreiche Ernährung achten. © oneinchpunch / iStock / Thinkstock
Ältere Menschen sind anfällig für Vitaminmangel weiter