Ernährungsumschau

Rapsöl steigt in der Verbrauchergunst

  • 21.11.2008
  • News
  • Redaktion

In einer aktuellen Studie der CMA Centrale Marketing-Gesellschaft der deutschen Agrarwirtschaft mbH legte Rapsöl sowohl in der Bekanntheit als auch in der Verwendung im Zeitraum von 2002 bis 2008 zu. Die CMA-Studie untersucht das Image von Speiseölen in deutschen Haushalten.

Demnach hat sich das Image von Rapsöl seit 2002 deutlich verbessert. Punkten konnte Rapsöl unter anderem dank seines Gehaltes an Omega-3-Fettsäuren, dem guten Preis-Leistungs-Verhältnis sowie einer besseren Verfügbarkeit im Lebensmitteleinzelhandel. Während Rapsöl 2002 noch als Nischenprodukt in Erscheinung trat, positioniert es sich aktuell nach Olivenöl und Sonnenblumenöl auf Platz drei.

Als wichtigste Kriterien beim Kauf von Ölen erweisen sich der Geschmack (86 %) und die Ölsorte (84 %). Auch die Herstellungsart (70 %) und die vielseitige Verwendbarkeit in der warmen und kalten Küche (65 %) sind kaufrelevante Aspekte. Während Geschmack, Sorte und Vielseitigkeit in allen Altersgruppen ähnlich relevant sind, nimmt die Bedeutung der Herstellungsart mit steigendem Alter der Verbraucher zu. Quelle: CMA Pressemeldung (21.11.08)

Das könnte Sie interessieren
Porträt von Hanni Rützler. © Nicole Heiling
Gemüse im Mittelpunkt des Genusses weiter
Freunde essen gemeinsam zu Abend. © Ridofranz / iStock / Thinkstock
Den Ernährungsalltag verstehen weiter
Lupinenfeld. © Foto Fraunhofer IVV
Fraunhofer Institut entwickelt Erfrischungsgetränk aus Lupinen weiter
Vegane Wurst auf Teller. © dourleak / iStock / Thinkstock
Fleischalternativen dürfen weiterhin "Schnitzel" heißen weiter
PD Dr. Volker Böhm. © Jan-Peter Kasper/FSU
Ehrung für Wissenschaftler Volker Böhm weiter
Gemüse und Fleisch. © tbralnina / iStock / Thinkstock
Fortbildung zur ketogenen Diät weiter