Ernährungsumschau

Ernährungsstudie: Diabetiker als Teilnehmer gesucht

  • 27.01.2005
  • News
  • Redaktion

Das Institut für Lebensmittelwissenschaft der Universität Hannover testet in einer Studie den Einfluss von Zimt auf den Blutzuckerspiegel und die Blutfettwerte bei Typ-2-Diabetikern. Zu diesem Zwecke sucht das Institut Studienteilnehmer mit Diabetes mellitus Typ 2, die ihren erhöhten Blutzucker nicht mit Insulin, sondern mit Diät oder Tabletten behandeln.

Die Teilnehmer sollten zwischen 40 und 75 Jahre alt sein und keine schweren Begleiterkrankungen haben. Die Studie beginnt im März 2005 und endet im Juli 2005 (tägliche Einnahme von drei Kapseln über vier Monate). Geleitet wird sie von Prof. Andreas Hahn in Kooperation mit der Medizinischen Hochschule Hannover.

Interessenten werden gebeten, sich bis zum Donnerstag, 3. Februar 2005, bei Bärbel Mang unter Tel. 05 11 / 7 62-3317 oder 05 11 / 7 62-19134 von 9-17 Uhr, per Fax unter 05 11 / 762-5729 oder per E-Mail unter baerbel.mang@uni-hannover.de zu melden. (27.01.05)

Das könnte Sie interessieren
Pressekonferenz: Prof. Dr. Peter Stehle (2. v. l.) stellt die aktuellen Referenzwerte für Protein vor. © Barbara Frommann
DGE veröffentlicht neue Referenzwerte für Protein weiter
© KatarzynaBialasiewicz / iStock / Thinkstock
Wie lässt sich ausgewogene Ernährung im Alltag umsetzen? weiter
© Rostislav_Sedlacek / iStock / Thinkstock
Metabolisch gesunde Adipositas als erstes Ziel weiter
Butter, entblößt: Mit der internationalen Palmölproduktion schwelt bereits ein neuer Streit. © orinoco-art / iStock / Thinkstock
Fettkrieg weiter
Mann im Supermarkt mit Handy. © gpointstudio / iStock / Thinkstock
Neue Bonus-App belohnt nachhaltigen Einkauf weiter
Für die Studie können Kinder und Jugendliche angemeldet werden, die sich vegetarisch, vegan oder mit Mischkost ernähren. © olesiabilkei / iStock / Thinkstock
Teilnehmer für die VeChi-Youth-Studie gesucht weiter