Ernährungsumschau

Health Claim für schwedischen Käse

  • 28.06.2004
  • News
  • Redaktion

In Schweden darf der erste Käse mit gesundheitsbezogener Werbung verkauft werden. Wie die Lebensmittelzeitung berichtet, ist das Produkt in Finnland bereits seit 1999 erhältlich und soll nun im Herbst unter dem neuen Namen „Hjärtans Lust“ auch in Schweden auf den Markt kommen. Für den Käse der schwedischen Firma Skanemejerier, der anstelle von Milchfett gepresstes Rapsöl enthält, lautet der Health Claim „ Trägt zur Senkung der Cholesterinwerte bei“. Eine Studie, die diesen Effekt bestätigt, wurde im European Journal of Clinical Nutrition 2002 veröffentlicht. (28.06.04)

Das könnte Sie interessieren
© MihaPater / iStock / Thinkstock
Die wichtigsten Messen, Tagungen, Kongresse und Seminare weiter
Adipöse Maus. © Georgejason / iStock / Thinkstock
Viel Fett und Kalorien wirken wie eine bakterielle Infektion auf den Körper weiter
Fleisch in Petrischale im Labor. © AlexRaths / iStock / Thinkstock
In-vitro-Fleisch und seine Verbraucherakzeptanz weiter
Kühe im Stall. © Digital Vision. / Photodisc / Thinkstock
Organisationen fordern staatliches Fleischsiegel weiter
Frau im Supermarkt. © gpointstudio / iStock / Thinkstock
Wann sind „frei von“-Lebensmittel sinnvoll? weiter
Wichtige Funktion im Mikrobiom: Butyrat-bildende Bakterien ernähren die Darmzellen und wirken antientzündlich. © ChrisChrisW / iStock / Thinkstock
Butyrat-bildende Bakteriengruppen wirken gesundheitsfördernd weiter