Ernährungsumschau

Weltstillwoche

  • 29.09.2003
  • News
  • Redaktion

Anlässlich der Weltstillwoche (29.09. bis 5.10.) hat die Techniker Krankenkasse (TK) eine neue Broschüre zum Thema Stillen herausgebracht. Auf 80 Seiten informieren Stillexperten umfassend über die richtigen Anlagetechniken, den Gebrauch von Milchpumpen & Co. und die richtige Ernährung in der Stillzeit.

Ziel der Broschüre ist es, die Mütter zu informieren und motivieren, vor allem anfängliche Schwierigkeiten und Unsicherheiten zu überwinden, um sich und ihrem Kind eine intime und zufriedene Stillzeit zu gönnen. Zudem beantworten die Experten Fragen wie: Verhütet Stillen wirklich eine erneute Schwangerschaft? oder Wie lange hält sich Muttermilch im Kühlschrank? Interessierte erhalten die Stillen-Broschüre kostenlos in jeder TK-Geschäftsstelle oder können diese im Internet unter www.tk-online.de in der Rubrik "Stillen" herunterladen. 29.09.03

Das könnte Sie interessieren
Die individuelle Ernährung kann ein entscheidender Faktor für das Depressionsrisiko sein. © Marjan_Apostolovic / iStock / Thinkstock
Neuer Risikoindex für Depressionen entwickelt weiter
Sportsachen und Lebensmittel. © ProPHN
Beeinflussen wir die Ernährung oder die Ernährung uns? weiter
Als „Superfood“ feiert Ingwer aktuell ein Comeback. © Wavebreakmedia Ltd / Wavebreak Media / Thinkstock
Ernährungstrends, Heilmittel-Richtlinie und Ingwer weiter
Zuckerrübenfeld: Weltmarktpreis für Zucker derzeit hoch. © Allexxandar / iStock / Thinkstock
EU-Zuckerquote aufgehoben weiter
Bakteriophage dringt in Bakterium ein. © Dr_Microbe / iStock  / Thinkstock
Wissenschaftler sehen Potenzial für Bakteriophagen-Einsatz weiter
Junge Erwachsene beim Lebensmitteleinkauf: Drei Viertel geben an, beim Einkauf auf günstige Preise zu achten. © guruXOOX / iStock / Thinkstock
Superfoods und achtsame Ernährung im Trend weiter