Ernährungsumschau
© Thinkstock / Cathy Yeulet
© Thinkstock / Cathy Yeulet

Interessengemeinschaft ernährungswissenschaftlicher Unterricht sucht Kooperationspartner

  • 30.09.2014
  • News
  • Redaktion

Die „Interessengemeinschaft ernährungswissenschaftlicher Unterricht“ (IGEU) wurde 2011 von acht Lehrerinnen und Lehrern ernährungswissenschaftlicher Gymnasien in Baden-Württemberg gegründet. Aktuell werden Kooperationen mit allen am Schulleben beteiligten Institutionen gesucht, die die Ziele des Vereins unterstützen.

Motivator für die Vereinsgründung war der stetige Rückgang der ernährungswissenschaftlichen und ernährungsfachpraktischen Ausbildung im beruflichen Schulwesen in den letzten Jahren durch eine sinkende Anzahl an ernährungswissenschaftlich ausgerichteten Schulen verbunden mit sinkenden Schülerzahlen.

Ziel der Interessengemeinschaft ist es, die Attraktivität und die gesellschaftliche Bedeutung der Lehrinhalte des Fachbereichs Ernährungslehre zu kommunizieren, die Schüler für mehr Ernährungs- und Naturwissenschaft zu begeistern und damit die Ernährungsbildung an Schulen zu fördern. Der Verein zählt mittlerweile 55 Mitglieder.

Weitere Infos und Kontaktaufnahme unter www.igeu-online.de

Bildquelle: © Thinkstock / Cathy Yeulet

Das könnte Sie interessieren
© KatarzynaBialasiewicz / iStock / Thinkstock
Wie lässt sich ausgewogene Ernährung im Alltag umsetzen? weiter
© Rostislav_Sedlacek / iStock / Thinkstock
Metabolisch gesunde Adipositas als erstes Ziel weiter
Butter, entblößt: Mit der internationalen Palmölproduktion schwelt bereits ein neuer Streit. © orinoco-art / iStock / Thinkstock
Fettkrieg weiter
Mann im Supermarkt mit Handy. © gpointstudio / iStock / Thinkstock
Neue Bonus-App belohnt nachhaltigen Einkauf weiter
Für die Studie können Kinder und Jugendliche angemeldet werden, die sich vegetarisch, vegan oder mit Mischkost ernähren. © olesiabilkei / iStock / Thinkstock
Teilnehmer für die VeChi-Youth-Studie gesucht weiter
Freunde kochen gemeinsam. © UberImages / iStock / Thinkstock
Essbiografien in der Ernährungsberatung weiter