Ernährungsumschau
© frentusha / iStock / Thinkstock
Das Carbon Management von Deutsche Post DHL gleicht die beim Transport entstehenden CO2-Emissionen durch Klimaschutzprojekte aus. © frentusha / iStock / Thinkstock

Engagement für die Umwelt: Umschau Zeitschriftenverlag erhält erneut „GoGreen"-Zertifikat

  • 14.04.2017
  • News
  • Redaktion

Seit 2012 ist die Zustellung der ERNÄHRUNGS UMSCHAU mit dem GoGreen-Service der Deutschen Post zertifiziert. Die Umschau Zeitschriftenverlag GmbH (UZV) freut sich, allen Lesern mitteilen zu können, dass 2016 7,07 t CO2-Emissionen eingespart werden konnten.

Das Zertifikat des UZV. © Deutsche Post AG
Das Zertifikat des UZV. ©Deutsche Post AG

Tue Gutes und rede darüber: Seit März 2012 werden die Titel wie die ERNÄHRUNGS UMSCHAU über das GoGreen-Modell unseres Vertriebspartners Deutsche Post/DHL verschickt. Diese Woche haben wir erfahren, dass über diese Zusammenarbeit für 2016 insgesamt 7,07 t CO2-Emissionen durch klimaneutralen Versand ausgeglichen werden konnten. Profitiert haben davon unter anderem Projekte zur alternativen Bewässerung in Indien und zum Einsatz von Keramik-Wasseraufbereitern in Kambodscha.

Und so funktioniert das Konzept: Für die beim Versand entstehenden Treibhausgase erwirbt die Deutsche Post so genannte Emmissionszertifikate. Diese Zertifikate dienen wiederum der Finanzierung von Investitionen in Maßnahmen zur Verringerung des Ausstoßes von Treibhausgasen.

Tipp: Wer sich für seine persönliche Klimabilanz interessiert, für den lohnt sich ein Besuch auf der Homepage des Umweltbundesamts (UBA): Dort gibt es nicht nur einen allgemeinen CO2-Rechner, sondern auch die Möglichkeit, das eigne CO2-Szenario zu berechnen. Hier sollen zum Beispiel Fragen zu geplanten Veränderungen, dem zukünftigen Verhalten bis hin zu Investitionen beantwortet werden.  

Mehr Informationen: GoGreen-Website

Das könnte Sie interessieren
Darstellung der Darmwand mit Bakterien. © Dr_Microbe / iStock / Thinkstock
Bakterien des Mikrobioms wirken regulierend auf Peristaltik weiter
Mit der Bewegung „Urban Gardening“ gewinnt der Küchengarten an Aktualität. © firina / iStock / Thinkstock
Ein (H)Ort für gesundes Essen weiter
Kraftpakete: Walnüsse enthalten viel Omega-3, Haselnüsse viel Vitamin E. © fordeno / iStock / Thinkstock
Ganze Kerne weniger schadstoffbelastet weiter
Schwangere kocht © Martinan / iStock / Thinkstock
Folgeschäden bei Kind und Mutter vermeiden weiter
Kleines Mädchen © Pavel Kriuchkovi / Stock / Thinkstock
Iss, was dir guttut! weiter
Schüssel mit Brühe © Vladislav Ageshin / Hemera / Thinkstock
Präventiv, therapeutisch, intermittierend, spirituell? weiter