Ernährungsumschau

Ernährungsinformationssystem NutriGuide mit neuer Version

  • 17.01.2002
  • News
  • Redaktion

NutriGuideÒ,eine Ernährungssoftware für die Bereiche Ernährungsberatung, Diätassistenz, Medizin, Industrie, Forschung und Ausbildung, gibt es jetzt als Version 2.5 mit zahlreichen Neuerungen.

Neben personenbezogenen Zufuhrempfehlungen stehen die aktuellen D-A-CH-Referenzwerte für die Nährstoffzufuhr zur Soll-Ist-Auswertung zur Verfügung. Die klassischen Arbeitsschweregruppen wurden durch ein interaktives Menü zur Festlegung der körperlichen Aktivität (PAL-Level) ersetzt. Neben Daten der Nationalen Verzehrsstudie (NVS) können der aktuelle BLS II.3 sowie über 5 000 laufend aktualisierte Produktdaten der Lebensmittelindustrie genutzt werden. Außerdem wurden umfassende Beratungstexte zu zahlreichen diätetischen Indikationen neu konzipiert.

Eine Demoversion und ausführliche Unterlagen gibt es kostenlos von mpm Fachmedien und Verlagsdienstleistungen, PF 1103, 35411 Pohlheim, Internet: www.mpm-online.de. 17.01.02

Das könnte Sie interessieren
Belegtes Brot © Taken / Pixabay
Marktanalyse potenziell kardioprotektiv wirkender Lebensmittel weiter
© MihaPater / iStock / Thinkstock
Die wichtigsten Messen, Tagungen, Kongresse und Seminare weiter
Adipöse Maus. © Georgejason / iStock / Thinkstock
Viel Fett und Kalorien wirken wie eine bakterielle Infektion auf den Körper weiter
Fleisch in Petrischale im Labor. © AlexRaths / iStock / Thinkstock
In-vitro-Fleisch und seine Verbraucherakzeptanz weiter
Kühe im Stall. © Digital Vision. / Photodisc / Thinkstock
Organisationen fordern staatliches Fleischsiegel weiter
Frau im Supermarkt. © gpointstudio / iStock / Thinkstock
Wann sind „frei von“-Lebensmittel sinnvoll? weiter