Ernährungsumschau

Ist da Gentechnik drin ?

  • 23.08.2007
  • News
  • Redaktion

Spielt die Gentechnik bei unseren Lebensmitteln schon eine Rolle? Essen wir bereits Genfood ohne es zu wissen? Zwar werden gentechnisch veränderte Pflanzen weltweit in großem Stil angebaut. Aber beim Einkaufen im Supermarkt ist davon wenig zu erkennen.

Obst und Gemüse wird noch ohne Gentechnik produziert. Doch bei vielen Zutaten und Zusatzstoffen ist das anders. Mehr als die Hälfte der weltweiten Sojaproduktion kommt von gentechnisch veränderten Pflanzen. Und bei der Produktion von Vitaminen oder Enzymen werden genveränderte Mikroorganismen eingesetzt. Einen Überblick über gentechnisch veränderte Lebensmittel bzw. Bestandteile von Lebensmitteln bietet transgen auf der Seite www.transgen.de/lebensmittel/einkauf/. Dort sind Informationen nach Produktgruppen: Back- und Süßwaren, Käse, Wurst,..... gegliedert oder nach Anwendungen bei gentechnisch veränderter Organismen. (23.08.07)

Das könnte Sie interessieren
Die individuelle Ernährung kann ein entscheidender Faktor für das Depressionsrisiko sein. © Marjan_Apostolovic / iStock / Thinkstock
Neuer Risikoindex für Depressionen entwickelt weiter
Sportsachen und Lebensmittel. © ProPHN
Beeinflussen wir die Ernährung oder die Ernährung uns? weiter
Als „Superfood“ feiert Ingwer aktuell ein Comeback. © Wavebreakmedia Ltd / Wavebreak Media / Thinkstock
Ernährungstrends, Heilmittel-Richtlinie und Ingwer weiter
Zuckerrübenfeld: Weltmarktpreis für Zucker derzeit hoch. © Allexxandar / iStock / Thinkstock
EU-Zuckerquote aufgehoben weiter
Bakteriophage dringt in Bakterium ein. © Dr_Microbe / iStock  / Thinkstock
Wissenschaftler sehen Potenzial für Bakteriophagen-Einsatz weiter
Junge Erwachsene beim Lebensmitteleinkauf: Drei Viertel geben an, beim Einkauf auf günstige Preise zu achten. © guruXOOX / iStock / Thinkstock
Superfoods und achtsame Ernährung im Trend weiter