Ernährungsumschau

Zucker, Sirupe, Honig, Zuckeraustauschstoffe und Süßstoffe

  • 25.07.2007
  • News
  • Redaktion

Von A wie Aspartam bis Z wie Zucker informiert das neu bearbeitete aid-Heft über die Herstellung von Süßungsmitteln, erklärt Sortenunterschiede, diskutiert die Bedeutung für die Ernährung und gibt praktische Tipps zur Verwendung.

Dabei räumt das Heft auch mit gängigen Vorurteilen über Zucker und Süßstoffe auf und erläutert die Zusammenhänge zwischen verschiedenen Süßungsmitteln und der Zahngesundheit. Die 10. Auflage informiert darüber hinaus aktuell und sachlich über den neuen Stand der Zulassung von Stevia und Neotam als Süßstoffe für den europäischen Markt.

Das aid-Heft "Zucker, Sirupe, Honig, Zuckeraustauschstoffe und Süßstoffe" ist beim aid medienservice erhältlich für 3,00 EUR zzgl. einer Versandkostenpauschale von 3,00 EUR gegen Rechnung. Weitere Informationen: www.aid-medienshop.de (25.07.07)

Das könnte Sie interessieren
Darstellung der Darmwand mit Bakterien. © Dr_Microbe / iStock / Thinkstock
Bakterien des Mikrobioms wirken regulierend auf Peristaltik weiter
Mit der Bewegung „Urban Gardening“ gewinnt der Küchengarten an Aktualität. © firina / iStock / Thinkstock
Ein (H)Ort für gesundes Essen weiter
Kraftpakete: Walnüsse enthalten viel Omega-3, Haselnüsse viel Vitamin E. © fordeno / iStock / Thinkstock
Ganze Kerne weniger schadstoffbelastet weiter
Schwangere kocht © Martinan / iStock / Thinkstock
Folgeschäden bei Kind und Mutter vermeiden weiter
Kleines Mädchen © Pavel Kriuchkovi / Stock / Thinkstock
Iss, was dir guttut! weiter
Schüssel mit Brühe © Vladislav Ageshin / Hemera / Thinkstock
Präventiv, therapeutisch, intermittierend, spirituell? weiter